Der Status Match bzw. die Challenge von Topbonus zu American Airlines dürfte schnell beantwortet werden. Es gibt da aber jetzt ein kleines Problem …

Gestern gab es auf meiner Page einen Beitrag über einen Status Match bzw. Challenge von Topbonus zu American Airlines AAdvantage: Eine inoffizielle Status Challenge (Match) von Topbonus zu American Airlines

Bumsbude.eu hat sich den inoffiziellen Match auch geholt, aber nun neue Infos bekommen. Die Grundstruktur bleibt erhalten.

Es wird direkt der Match von Topbonus durchgeführt. Match Gebühr entfällt. Für den Zeitraum der Challenge behält man den gleichen Oneworld Status. Topbonus Gold wird AAdvantage Platinum und Topbonus Platinum wird AAdvantage Platinum Executive.

Die Kriterien der Qualifikation scheinen auch fix zu sein:

“Dabei gelten folgende Werte für die Challenge, welche binnen 3 Monaten erfüllt werden müssen:
AAdvantage Gold: 7.500 EQM oder 8 Segmente und 1.000 EQD
AAdvantage Platinum: 12.500 EQM oder 16 Segmente und 2.000 EQD
AAdvantage Executive Platinum 35.000 EQM oder 40 Segmente und 4.000 EQD”

Quelle: Frankfurtflyer.de

ABER ACHTUNG!

Bumsbude.eu hat in seiner Antwort von American Airlines eine kleine bösartige Fußnote gefunden:

“*Please note:
+ Bonus elite qualifying miles, segments, or dollars earned through any promotions do not count towards the challenge.
+ Eligible carries include American Airlines (AA), British Airways (BA), Iberia (IB), Finnair (AY), Japan Airlines (JL), or Qantas Airways (QF) only.
+ Flights are only eligible if they are operated by an eligible carrier and the flight number starts with one of the eligible carrier’s two-letter airline code.”

Gestern habe ich noch großartig erklärt, wie man den Qatar Business Sale für die Challenge ausnützen kann. Jetzt einen Tag später und eine Email weiter schaut die Welt für uns jetzt ein wenig anders aus. Also normalerweise kann man die Qatar Flüge schon für EQDs und EQMs verwenden, hier bei der Challenge scheinbar nicht. Ein Fragezeichen bleibt aber schon …

KOSTENLOS: Mit Abschluss der American Express Gold erhält man gerade in vielen Meilenprogrammen 12 000 Meilen!

You have Successfully Subscribed!