Etihad hat gerade eine große Sparaktion laufen. Jetzt reduziert man das Gepäck bei Award Tickets …

Gestern habe ich über Einsparungen bei Etihad geschrieben. Etihad verkauft derzeit irgendwie alles. Man nimmt z. B. der Business den Amentiy Kit weg und will ihn neuerdings verhökern. Man kann nun auch The Residence Lounge um ein paar USD mieten: Bei Etihad wird jetzt alles verkauft: Pyjama, Amenity Kit, The Residence Lounge! Alles muss raus!

Ein netter Leser hat mich dann gleich darauf hingewiesen, dass man bei Meilentickets zukünftig scheinbar auch die Freigepäckmenge reduzieren möchte. Im Etihad Statement vom Dezember liest man folgenden Passus (ganz unten in der Email):

“As of 31 January 2018, the baggage allowance you’re granted with Redemption Tickets will be reduced. Book now to take advantage of the current generous baggage allowance we offer before it changes.”

Bis jetzt hat man mit einem Meilenticket die Gepäckgrenze der gebuchten Klasse gehabt. Was sich genau ändern wird, weiß man gerade nicht. Es wird nur weniger werden. Das wird definitiv gesagt. Wieder mal Cost Cutting bei Etihad. Sie machen es uns gerade sehr schwer, sie zu mögen …

Mehr auch auf Flyertalk: New reduced baggage rules for redemption tickets starting Jan 31?

KOSTENLOS: Mit Abschluss der American Express Gold erhält man gerade in vielen Meilenprogrammen 12 000 Meilen!

You have Successfully Subscribed!