IHG hat die Vorschau für die Point Breaks online gestellt. Die Nächte kosten zwar jetzt mehr Punkte, aber es sind auch bessere Hotels dabei …

Diesen Beitrag darf man in die Kategorie verrückter schizophrener Reiseblogger einordnen. Gestern habe ich noch über die neuen Punktekategorien bei IHG Point Breaks (5 000 und 10 000 Punkte) gelästert: ACH NE: Die IHG Point Breaks werden nun auch TEURER!

Heute bin ich von der Vorschau zur neuen Point Breaks Liste ganz begeistert. Sorry, ich kann mich eben auch irren. IHG hat doch in letzter Zeit das Programm doch eher entwertet. Die neuen Kategorien von 5 000 und 10 000 Punkte bei Point Breaks haben sich in diese Abwärtsbewegung gut eingeordnet.

Heute hat IHG aber eine schöne Überraschung geliefert. Wie immer gibt es jetzt die Vorschau zur neuen Point Breaks Liste buchbar dann ab Montag. Die Liste ist echt toll geworden.

Die Promo Bedingungen:

“Here’s a special preview at the next IHG® Rewards Club PointBreaks®, one of the many advantages of being an IHG Rewards Club member.  This is a partial preview of the properties that will be available for bookings and stays from January 29, 2018 through April 30, 2018Bookmark this page so you can return at noon on January 29, 2018 to book the discounted rate and see the full list of more than 200 participating hotels around the world.”

Zur Vorschau: Special preview: All new IHG® Rewards Club PointBreaks: January 29, 2018 – April 30, 2018

5 000 Punkte

PEOPLE’S REPUBLIC OF CHINA: Crowne Plaza Tianjin Jinnan
INDIA: Holiday Inn Express Chennai Mahindra World City
BRAZIL: Holiday Inn Belo Horizonte Savassi
MEXICO: Hotel Indigo Veracruz Boca Del Rio
PANAMA: Holiday Inn Panama Canal
UNITED STATES: (Illinois): Holiday Inn Express Rolling Mdws-Schaumburg Area
UNITED STATES (New York): Holiday Inn Rochester NY – Downtown
UNITED STATES (Texas): Candlewood Suites Kenedy
ITALY: Holiday Inn Nola – Naples Vulcano Buono
TURKEY: Crowne Plaza Antalya

10 000 Punkte

INDONESIA: Holiday Inn Resort Baruna Bali
LAOS: Crowne Plaza Vientiane
COLOMBIA: InterContinental Cali
MEXICO: Staybridge Suites Silao
UNITED STATES (Oklahoma): Holiday Inn Hotel & Suites Oklahoma City North
UNITED STATES (Utah): Holiday Inn Express & Suites Vernal – Dinosaurland
UNITED STATES: (Virginia): Staybridge Suites Chantilly Dulles Airport
UNITED STATES (Washington): Holiday Inn Hotel & Suites Bellingham
ITALY: Holiday Inn Rome – Aurelia
SERBIA: Crowne Plaza Belgrade

15 000 Punkte

JAPAN: ANA Crowne Plaza Hiroshima
TAIWAN: Hotel Indigo Kaohsiung Central Park
UNITED ARAB EMIRATES: Crowne Plaza Abu Dhabi
BRAZIL: InterContinental Sao Paulo
CANADA (Calgary): Holiday Inn Express & Suites Calgary
UNITED STATES (New Jersey): Hotel Indigo Newark Downtown
UNITED STATES: (North Dakota): Staybridge Suites Fargo
UNITED STATES: (Texas): Crowne Plaza Suites Arlington – Ballpark – Stadium
FINLAND: Holiday Inn Helsinki City Centre
UKRAINE: InterContinental Kiev

Da sind wirklich tolle Hotels bei diesem Point Breaks Durchgang dabei. Gut, die tollen Häuser kosten jetzt meistens mehr als 5 000 Punkte, dafür gibt es aber wieder eine interessante Liste. Bei den letzten Durchgängen war ja Point Breaks sehr schwach.

Das Intercontinental Kiev um 15 000 Punkte ist ein super Deal. Auf der anderen Seite muss man aber schon sagen, dass gerade das IC Kiev bei einigen Point Breaks Durchgängen auch um 5 000 Punkte mit dabei war und das immer wieder.

KOSTENLOS: Mit Abschluss der American Express Gold erhält man gerade in vielen Meilenprogrammen 12 000 Meilen!

You have Successfully Subscribed!