Hier jetzt eine Buchungshilfe für eine British Airways Executive Club Punkte Tour von Ost- und Nordeuropa mit der First nach Hawaii …

Derzeit gibt es extrem gute First Preise von Nord- und Osteuropa in die USA: IRRE British Airways First Preise in die USA! First (Return): 1800 Euro!

Daneben lassen sich diese First Tickets mit einem Routing bei American Airlines bis nach Hawaii legen. D. h. American Airlines stellt diese First Routings bis nach Hawaii aus: Fast British Airways Gold (= Oneworld Emerald) mit einer First Tour: 2300 Euro

Vom Konzept her ist diese Hawaii Geschichte immer ähnlich. Geht man jetzt also her und legt die Flüge zunächst mal an die Ostküste. Dann verbindet man eine American Airlines First Strecke von Ost- nach Westküste und fliegt dann noch nach Hawaii, kann man aus diesen First Fares ein echtes Maximum an Statuspunkten für British Airways Executive Club herausholen.

Ein wenig muss man mit den Buchungsklassen aufpassen. American Airlines First ergibt nur die hohen First Tier Points in den echten First Buchungsklassen. Mitunter wird zwar First angezeigt, aber bei einer Zwei-Klassen Konfiguration ist es zwar eine “First”, aber die Buchungsklasse ist die einer Business und ergibt bei British Airways nur die Statuspunkte für die jeweilige Buchungsklasse. Also da ein wenig darauf achten.

Einige meiner Leser tun sich gerade bei der Buchung ein wenig schwer. Zunächst sucht man sich mit Google Flights ein mögliches günstiges Datum. Dazu muss man die Reise aufteilen. Man sucht Europa nach USA Ostküste und dann von Ostküste nach Hawaii. Ziel muss es sein, einen First Inlandsflug von Ost- zu Westküste einzubauen.

Ich habe jetzt zwei Google Flights Beispiele hinzugefügt. Dann wird es hoffentlich klarer. Die Flüge nach Hawaii bucht man bei American Airlines. Sonst sind die British Airways First Angebote nach Nordamerika über OTAs oder BA verfügbar.

Beispiel British Airways / American Airlines First Stockholm – Honolulu (Return): 2 330 Euro
10.04. British Airways A320 Business 15:15 Stockholm – 16:55 London (40 Tier Points)
10.04. British Airways 747 First 19:50 London – 22:30 New York JFK (210 Tier Points)
11.04. American Airlines A321 First 21:15 New York – 00:46 Los Angeles (210 Tier Points)
11.04. American Airlines A321 First 08:20 Los Angeles – 11:28 Honolulu (140 Tier Points)
17.04. American Airlines A321 First 14:25 Honolulu – 23:13 Los Angeles (140 Tier Points)
17.04. American Airlines A321 First 23:55 Los Angeles – 08:36 New York (210 Tier Points)
18.04. British Airways 747 First 19:00 New York – 07:10 London (210 Tier Points)
19.04. British Airways A320 Business 09:05 London – 12:35 Stockholm  (40 Tier Points)
Ergibt: 1 200 British Airways Executive Club Tier Points

So sucht man diesen Flug bei Google Flights: Google Flights Suche

Beispiel British Airways / American Airlines First Bukarest – Honolulu (Return): 2 324 Euro
10.04. British Airways A320 Business 08:35 Bukarest – 10:10 London (80 Tier Points)
10.04. British Airways 747 First 14:30 London – 17.25 New York JFK (210 Tier Points)
10.04. American Airlines A321 First 20:10 New York – 23:46 Los Angeles (210 Tier Points)
10.04. American Airlines A321 First 09:45 Los Angeles – 12:55 Honolulu (140 Tier Points)
18.04. American Airlines A321 First 07:00 Honolulu – 15:38 Los Angeles (140 Tier Points)
18.04. American Airlines A321 First 16:30 Los Angeles – 01:01 New York (210 Tier Points)
19.04. British Airways First 747 First 20:10 New York – 08:20 London (210 Tier Points)
20.04. British Airways A320 Business 11:40 London – 17:00 Bukarest (80 Tier Points)
Ergibt: 1 280 British Airways Executive Club Tier Points

So sucht man diesen Flug bei Google Flights: Google Flights Suche

Diese Hawaii Touren funktionieren von vielen Abflugorten in Nord- und Osteuropa aus. Da kann man sich mit der Kreativität wirklich ausleben ;)