Finnair hat nach dem Airberlin Fiasko eine interessante Status Challenge angeboten. Diese Challenge hat aber scheinbar ein kleines Problem …

Während des Niedergangs von Airberlin ist Finnair mit einem sehr großzügigen Angebot aufgetreten. Mit einem Status bei Airberlin oder Lufthansa hat es gleich mal Finnair Plus Silver als Status Match gegeben.

Für Airberlin Topbonus Gold und Platinum bzw. Lufthansa Miles and More Senator oder HON Circle Kunden bietet man eine Status Challenge zu Finnair Plus Gold:

“Mit der Gold Challenge von Finnair Plus für topbonus Gold- und Platinum-Mitglieder oder Miles & More Senator- und HON Circle-Mitglieder können Sie die Finnair Plus Gold-Stufe schon bei folgenden Stufengrenzen erreichen: Sammeln Sie 40.000 Stufenpunkte oder 23 qualifizierende Flüge bis zum 31. August 2018.”

Zur Finnair Status Match / Challenge Page: Gleichen Sie Ihre Stufe bei topbonus oder Miles & More tier mit Finnair Plus an

Natürlich hatte ich das vor einem halben Jahr: Finnair Status Match + Challenge + Strategie (Gold um 1500 Euro)

Mit einem Finnair Business Return Flug war mit der Status Challenge der Status um 1 500 Euro machbar. Mit einigem Aufwand war es natürlich noch günstiger auch möglich.

Aufnachirgendwo.boardingarea.com macht gerade die Challenge von Topbonus zu Finnair Gold und versucht sie um 700 Euro zu realisieren: Der große Haken an der Finnair Status Challenge

Aufnachirgendwo musste leider feststellen, dass der Status korrekt auf Gold gestellt wird. Die Gültigkeit des Status bleibt aber beim Qualifikationszeitraum stehen. D. h. bis 31.08.2018 oder wer sich später angemeldet hat dann einfach ein wenig später. Der Status wird nicht bis 2019 ausgegeben.

Von einem Zeitraum steht in den Bedingungen kein Wort. Normalerweise ist es aber so, dass wenn man einen Status innerhalb eines Qualifikationszeitraums erreicht, gilt er dann bis zum Ende dieses Zeitraumes und dann weiter wie ein normaler Status.  Das habe ich ohne groß nachzudenken auch angenommen. Vielleicht ist es nur ein technischer Fehler. Wenn Finnair das wirklich vor hat, dann macht man sich wahrscheinlich keine neuen Freunde.

Derzeit bekommt man einen unglaublich hohen Bonus für eine Kreditkarte. Mit Abschluss der DE American Express Platinum erhält man 60 000 Meilen. Hier bei Boardingarea kann ich euch das anbieten:

You have Successfully Subscribed!