Qatar Airways stellt das Meilenprogramm vollkommen auf online Betrieb um …

Qatar Airways hat heute aufhorchen lassen. Sie stellen das Meilenprogramm Privilege Club vollkommen auf online Betrieb um:

“From 2 March 2018 you will now be able to do all of your account activities online. This includes: booking your award tickets to nominating family members, profile updates, cabin upgrades, excess baggage, date changes, refunds etc., we are bringing flexibility to your fingertips.
To enhance the security of your account, we require that you register your current email address and mobile number with us from this date. Without these details you will be unable to redeem Qmiles from your account and will be required to update your details before you proceed.
In line with these enhancements from 11 March 2018, we will no longer be supporting these services through our ticketing offices and contact centres.”

Zur Info Page: Introducing enhanced member experience

Meilentickets bleiben mit einem gröberen Vorlauf:

“Please note that award ticket(s) can only be issued 96 hours (4 days) from the date of your request.”

Daneben hat wird man all alle Callcenter Dienste einstellen. Ich bin da ein wenig skeptisch. Für ältere Menschen und Personen mit Handicap wird das dann ein wenig schwierig. Auch wenn was schief geht, ist ein Callcenter eigentlich immer gut für Reparaturen. Callcenter wird es dann aber keines mehr geben.

Wie sie das laufen lassen, bin ich echt gespannt. Prinzipiell mag ich online Services mit just-in-time Buchungen. So schaut diese Änderung bei Privilege Club aber leider nicht aus. Es wirkt einfach nur wie das Abdrehen des Callcenters.

Danke: Onemileatatime.boardingarea.com