Saudi Arabien möchte schon länger ins Tourismus Business. Nun soll das wirklich passieren …

Saudi Arabien ist ein schwieriges Reiseziel. Visa werden derzeit nicht wirklich ausgestellt. Die Ausnahme sind religiöse Gründe oder Business. Als Tourist kommt man ganz schwer rein (z. B. Transitvisa).

Unter dem Einfluss neuer Leader hat man schon vor einiger Zeit Ambitionen für einen Tourismus erklärt: Macht Saudi Arabien jetzt auf Dubai?

Viele haben das als Hirngespinst abgetan. Diesen Wunsch nach Tourismus hat man schon häufiger beschworen. Nun scheint sich aber wirklich was zu bewegen.

Forbes.com schreibt:

“But all that’s about to change with the announcement it will start issuing visas to tourists on 1 April 2018 alongside those for business travelers, pilgrims and people visiting family.”

Express.co.uk berichtet über eine sehr liberale (für Saudi Arabien) Vorgehensweise gegenüber alleinreisenden Frauen:

“For the first time, women aged 25 and above will be issued a 30-day single-entry tourist visa without a male chaperone.”

Ist super spannend. Eine Visa Page habe ich aber leider noch nicht gefunden …