UNGLAUBLICH: 10600 KOSTENLOSE Meilen

Über manche Promos bin ich immer wieder erstaunt …

Über eine asiatische Selling App bekommt man gerade bis zu 200 Meilen pro Woche. MilesLife ist eine Art Konsum-App. Die möchten gerade die Kunden ständig auf die Page locken. Loggt man sich jeden Tag für eine Woche ein, gibt es 10 – 200 Meilen.

Die Bedingungen:

“1. Get 10 to 200 miles when you check-in continuously for 7 days.
2. Receive 50 to 500 miles promo codes (valid for 3 days) for your next transaction on the 3rd and 7th day.
3. In the event that you missed a day, the cycle will be restarted.
4. Every user (including but not limited to the same mobile number and frequent flyer account) can only check in once a day.
5. Mileslife will be credited to your selected frequent flyer program within 3 – 5 working days ( 2 weeks for all Nippon Airways miles).
6. Mileslife reserves all rights to amend or change the rules and T&Cs throughout the campaign.
7. Please contact Mileslife customer care at customercare.sg@mileslife.com should you have any queries regarding this campaign.
8. Please contact Mileslife Customer Care at customercare.sg@mileslife.com should you have any queries regarding this campaign.”

Partner sind:

+ ANA Mileage Club
+ British Airways Executive Club
+ China Eastern Eastern Miles
+ China Southern Sky Pearl Club
+ Emirates Skywards
+ Eva Air Infinity Mileage Lands
+ Hainan Fortune Wings Club
+ Iberia Iberia Plus
+ Lufthansa Miles and More
+ Qatar Privilege Club
+ Air China Phoenix Miles
+ Sichuan Airlines Golden Panda
+ Singapore Airlines KrisFlyer
+ United Mileage Plus
+ Xiamen Egret Club

Die Anzahl der Meilen hängt von den Partnern ab. Im besten Fall sind das im Jahr – wenn man es schafft sich täglich einzuloggen – 10 600 Meilen, im schlechtesten Fall 530 Meilen. Die sind aber vollkommen kostenlos! Man muss jedoch – wie erwähnt – jeden Tag einen Login machen.

Wie funktioniert das?

+ App runterladen und registrieren
+ Ein Meilenprogramm hinzufügen
+ Location auf Singapur oder China stellen
+ Im Menü Account zu Check-in Bonus (dort finden sich auch die Promo Bedingungen)
+ Dort einfach jeden Tag einloggen, 365 Tage lang
+ Jede Woche gibt es 10 – 200 Meilen

Die Geschichte ist von Cariverga.com. Der betreibt das schon einige Zeit. Das klappt scheinbar problemlos. Man kann sich auch mit den Partnern spielen und nach einer Woche das Spiel mit einem anderen Meilenprogramm ausprobieren.

Have FUN ;) Bist du ein Fan meiner Page? Teilt meine Beiträge doch bei Facebook oder Twitter!

Kommentare 39
  1. Für welche Meilenprogramme gibt es wie viele Meilen pro Tag?

    Da ich keine chinesische Handynummer habe, habe ich für die Verification eine europäische Nummer angegeben. Ich bekomme nun unter UA beim Anklicken der 10,000 bonus miles promo die Info, dass die Campaign in meiner Region nicht verfügbar wäre. Ist das die Promo, die in diesem Post beschrieben ist? Ich habe mich nun einmal eingecheckt, weiß aber (noch) nicht, ob die Meilen auch in der Tat gutgeschrieben werden. Any thoughts?

  2. Hab anstelle der Handynummer versucht mich mit facebook einzuloggen aber in der app kommt dauernd eine Fehlermeldung… naja mal dranbleiben, vielleicht klappts ja doch ;-)

  3. Ich habe mich problemlos registrieren können. Der SMS-Code kam aber erst nach ein paar Minuten. Iberia Plus konnte ich auch ganz einfach auswählen. Scheint eine coole Promo zu sein!

    1. Den Schritt konnt ich überspringen. Benötigt wird am Ende nur eine Handynummer und eine Email Adresse

    2. Also bei mir war schon +49 vorgegeben in der Auswahl. Einfach noch die Nummer ohne der 0 eingetragen und Sekunden später war das Passwort da.
      E-Mail @live.de hat problemlos funktioniert und die Registrierung für den ersten Bonus Tag gleich angenommen.

  4. Klappt Problemlos.

    – App runter geladen.
    – SMS Code mit deutscher Nummer angefordert.
    – SMS Code nach Sekunden erhalten und eingegeben.
    – Vielfliegerprogramme eingegeben.
    – Kreditkarten Daten übersprungen.
    – Location war schon auf Singapur gestellt.
    – Check In Bonus
    – Check In bestätigt.

    Fertig. Danke!

    Genial!

  5. Welches ist das “wertigste” Programm?
    Ich schwanke zwischen BA (da hab ich schon Pubkte), SQ (wäre neu) und ANA (auch neu) – am sinnvollsten sicher BA, oder?

  6. Herzlichen Dank für den Tipp!
    M&M funktioniert mit einer deutschen Nummer, die KK-Daten habe ich übersprungen und wenn die Meilen verdient worden sind, melde ich mich wieder.

  7. Wenn ich es aus dem Augenwinkel richtig gesehen habe, läuft die Promo aber nur noch bis zum Jahresende. Reicht aber :D
    Muss ich mich für jede Woche neu registrieren?

  8. Weiß jetzt schon jemand, wie viele Meilen man für welches Meilenprogramm bekommt – außer dass es “10 bis 200” sind? Die genaue Anzahl wäre für eine strategisch geschickte Auswahl des Programms durchaus positiv zu wissen.

  9. Moin moin, ich habe auf einer anderen Seite gelesen dass die Anzahl an Meilen (10-200) per “Zufall” verteilt wird. Basierend auf vereinzelten Reports, wieviele Meilen es tatsächlich gab, gehe ich aber davon aus, dass die Gewinne nicht um 105 sondern eher um ca. 25 herum verteilt sind. Statistisch gibt es bei maximaler Disziplin also im Durchschnitt 1300 Meilen pro Jahr.

  10. Habe heute meinen siebenten Check-in vollendet – danach öffnete sich ein Fenster mit einem “Zufallsgenerator” und ich habe sagenhafte 15 Meilen (UA) “gewonnen”. Nun denn!

    1. Ich heute 32 Singapore KrisFlyer Meilen. Aber sie kosten nix ;) Für 10 600 Meilen bräuchte man sehr viel Glück ;)

    1. Ich hatte ihn noch. Aber wenn man es an einem Tag gemacht hat, dann verschwindet er und kommt am nächsten Tag wieder.

  11. Hab eben auch 16 Ba-avios gewonnen…schlechter, als die 200…aber besser als nix!

    Wenn’s jetzt noch Airlines geben würde, wo das den Verfall der Meilen stoppt, wär ich happy!

  12. Wenn man Freunde wirbt bekommt man ja auch Meilen. Allerdings muss der Freund glaube ich 199 Yen ausgeben, richtig? Das währen ja umgerechnet nicht mal 2€?! Gibt es da irgendwas, was man so kaufen kann ohne es in anspruch zu nehmen, so dass man dann die 800 Meilen für den Freund und 1000 für mich selbst bekomme? Hat da schonmal jemand was ausprobiert? Für das Ausgeben hat der Freund einen Monat Zeit.

  13. Hmm, habe das Teil installiert und gehe jeden Tag i die App, keine Meilen.

    Muss man da jeden Tag ausloggen und dann wieder mit SMS Verification einloggen?

    Kreditkarte ist keine hinterlegt, finde auch keine Möglichkeit dazu.

    lg

    1. Du musst “Account” -> “Check-in Bonus” -> “Check-in” und das eine Woche durch. KK brauchst keine.

  14. Fazit nach 4 Wochen:
    18 M&M
    15 M&M
    20 Privilege Club
    11 M&M
    Nicht mal in der Nähe von 100, geschweige denn 200. Ziemlich witzlos das ganze, werd die App wieder löschen.

    1. Ohje, geht also doch noch schlimmer, hätte ich nicht gedacht.

      Kostenlos, ja. Aber ob das bei der Ausbeute die Zeit wert ist…

  15. Bei mir ist es jetzt seit 3 Tagen kaputt – sagt immer “frequent flyer number”, gebe ich ein, Speicher sie…und es sagt gleich wieder “Nummer eingeben”..sehr frustrierend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Prev
Und der nächste Air China Business Sale ab Deutschland!

Und der nächste Air China Business Sale ab Deutschland!

Air China wirft sehr beständig und regelmäßig ihre Business Sale Promos raus

Next
ANLEITUNG: Im neuen Google Flights Flugstrecken einzelner Airlines in der Karte darstellen

ANLEITUNG: Im neuen Google Flights Flugstrecken einzelner Airlines in der Karte darstellen

Im neuen Google Flights gibt es eine Funktion nur mehr mit einem Umweg

You May Also Like