Mit dem HiFly A380 und Norwegian in der Singapore Business oder First Hardware von London nach New York …

Das ist definitiv für die Liebhaber verrückter Geschichten. Die Flugzeugleasing Gesellschaft HiFly hat ja einen alten A380 von Singapore Airlines übernommen. Die Hardware ist gleich geblieben. Norwegian hat einen Engpass ihrer 787 Maschinen. Für die nächsten Wochen übernimmt HiFly die Strecke London LGW nach New York JFK und bedient diese Norwegian Strecke mit ihrem A380.

“With the A380 taking over there is a HUGE upgrade in on-board product for premium cabin passengers and economy class passengers. All the premium cabin passengers will now get a lie flat seat vs the standard premium seat aboard the Norwegian 787.  Unfortunately passengers will not be able to choose their seat. Norwegian has said that premium passengers will be randomly assigned a premium seat (either one of the 12 suites or a lie-flat business class seats). A Norwegian spokesperson also said that Premium passengers will not be able to buy up to suites.”

Danke: Samchui.com

Kurzfristig kann man für die nächste Woche bei Expertflyer den Austausch der Norwegian 787 durch den HiFly A380 sehen. Premium Economy – bedeutet mindestens Singapore Business Hardware oder sogar Singapore Suites Class – verkauft man Lastminute Return um 1 400 Euro.

–> Norwegian Premium Economy London – New York JFK (Return): 1 414 Euro

Die genaue Streckenführung seht ihr bei Expertflyer. Die nächste Woche ist geladen. Verkauft wird aber noch immer eine 787. Ein Flugzeugwechsel zu einer Norwegian Maschine könnte natürlich passieren. Eine Sitzplatzreservierung ist nicht möglich. Man landet mit der Premium Economy also entweder in der HiFly A380 Hardware der Singapore Business oder eben Suites Class.