Review der Präsidentensuite im Park Hyatt Mallorca …

Mallorca im Winter hat irgendwie was. Es sind ganz wenig Touristen unterwegs und man hat die Insel für sich. Das macht es für einen Entspannungsurlaub perfekt. Ich habe mich für eine Woche im Park Hyatt einquartiert ;)

Ich bin jetzt ein Jahrzehnt als Hyatt Diamond und nun Globalist bei Hyatt unterwegs. Wir sehen derzeit ständig eine Entwertung der Loyalitätsprogramme. Gerade die Top-Tier Statuslevel sind mitunter gar nicht mehr viel wert. Bei World of Hyatt ist das anders. Man hat zwar die Bedingungen in diesem Jahr nochmals raufgedreht. Auch für die Requali benötigt man künftig 60 statt 55 Nächte. Aber World of Hyatt ist noch die Marke, die wirklich Globalisten was bietet und sie echt verwöhnt. Das ist derzeit DER zu erreichende Status.

Für mich ist es dann ein wenig schwierig. Ich fühle mich wie ein Kind im Süßigkeitengeschäft. Man hat nur mehr einen eingeschränkten Fokus. Wenn es irgendwo ein Hyatt gibt, dann will ich als Globalist in kein anderes Hotel. Man wird da zu einem richtigen Fanboy. Ich bin voll auf Hyatt ;)

Das Park Hyatt Mallorca liegt wirklich ruhig. Ohne Mietwagen ist das uninteressant. Von Palma fährt man sicher eine Stunde. Angrenzend ist ein Golfplatz und ein Naturschutzgebiet. Überhaupt ist man eher in der entspannten Ecke von Mallorca.

Der Check-in war super. Als Globalist Upgrade gab es wie schon letztes Jahr die Präsidentensuite.

Die Zimmer im Park Hyatt sind schon sehr groß. Die Präsidentensuite ist dann nochmals imposanter. Über die ganze Länge des Gebäudes zieht sich diese riesige Suite. Sie ist absolut lichtdurchflutet und hat vorgelagert über die ganze Länge eine Terrasse mit Whirlpool. Alles war in einem perfekten Zustand, absolut sauber und hervorragend. Auf Details (Blumen, Wasser, Snacks, Obst, Amenities usw.) hat man aufmerksam geachtet. Gerade das sehr moderne helle Design hat es mir angetan. Und natürlich der Whirlpool!

Die Hardware des Park Hyatt ist exzellent. Im Winter ist zwar der Outdoor Pool geschlossen, im Clubhouse des Golfplatzes hat man einen großen Indoor Pool und ein starkes Fitnesscenter. Im Park Hyatt versteckt man aber nochmals ein intimeres Fitnesscenter. Man kann direkt vor dem Haus Parken. Also alles sehr easy und man bietet was.

Die Location ist sehr ruhig. Gegenüber ist ein Golfplatz, Felder, Wald und Naturschutzgebiet. Im Sommer gibt es einen Shuttle zum Meer. Im Winter natürlich nicht. Man braucht aber sowieso einen Mietwagen.

Das Frühstück hat man in der Bar angeboten. Das Hotel war wenig gebucht und das hat besser gepasst. Das Angebot und Level waren hervorragend. Karte bestellen, Büfett, also volles Programm.

Das Park Hyatt Mallorca hat eine exzellente Recognition. Das Haus gefällt mir wirklich sehr gut. Gerade im Winter ist es ein toller Entspannungsort. Like that! Meine Empfehlung! Gerne wieder! Gerade im Winter sind die Preise auch überaus nett.

Die Hilton Visa Kreditkarte bringt sofort den Gold Status!

Mit 20 000 Euro Umsatz wird man Hilton Diamond!

23% der Gold Member erhalten ein einfaches Upgrade!
53% der Gold Member bekommen ein Club Zimmer!
13% der Gold Member schlafen mit Upgrade sogar in einer Suite!

Mehr Infos

BoardingArea