Das ist ja lustig. Bei Jet Airways gibt es derzeit kein Entertainment System mehr …

Jet Airways geht es ja derzeit gar nicht so gut. Starkes Indiz ist das Verlieren der Lounge Zugänge an vielen Airports. Daneben werden munter Flüge gestrichen.

Gleichzeitig verkauft Jet Airways noch immer die First und Business. Hier – wie auch in der Economy – gibt es kein Entertainment System mehr. (Danke: Livefromalounge.boardingarea.com)

Dieser Disclaimer findet sich auf der Jet Airways Page:

“Effective Apr 1, 2019, our free in-flight entertainment service, JetScreen, will be temporarily unavailable on domestic and international flights.”

Eine First und Business ohne In-Flight-Entertainment stelle ich mir spannend vor. Vom fehlenden Lounge Zugang an vielen Airports brauchen wir da gar nicht zusätzlich sprechen.

Schaut doch mal in unserer Boardingarea DE Facebook Gruppe vorbei: Vielflieger Lounge – Tipps & Tricks für Vielflieger

BoardingArea