Mit der Lufthansa, Swiss und Singapore First von Paris nach Sydney …

Swiss und Lufthansa verkaufen gerade nette First Tickets von Paris nach Australien.

Man kann die Flüge über Hong Kong und mit Cathay Pacific legen. Da fliegt man aber Cathay Pacific Business von Hong Kong nach Australien.

Eine weitere Variante läuft über Bangkok. Da geht es mit der Thai First weiter nach Sydney.

Der absolute Luxusdeal ist aber ein Routing über Singapur und dann weiter mit der neuen tollen Singapore A380 First. Man fliegt also mit Lufthansa oder Swiss First nach Singapur. Dann setzt man sich in die neue A380 Singapore First nach Sydney. Andere Ziele klappen auch mit der Singapur First, dann aber eben nicht mit der neuen A380 Suites Class.

Der Reisezeitraum:

“VALID FOR TRAVEL COMMENCING ON/BEFORE 31MAR20.”

Ein Mindestaufenthalt ist gegeben:

“TRAVEL FROM TURNAROUND MUST COMMENCE NO EARLIER THAN 5 DAYS AFTER DEPARTURE FROM FARE ORIGIN. OR – TRAVEL FROM TURNAROUND MUST COMMENCE NO EARLIER THAN THE FIRST SUN AFTER ARRIVAL AT THE TURNAROUND.”

Ein wenig Beeilung:

“TICKETS MUST BE ISSUED ON/BEFORE 24APR19.”

Stopover kostet 100 Euro!

Buchungsklasse: A (Singapore First)A (Swiss First)A (Lufthansa First)

Die Flüge findet ihr mit Google Flights. Die Fare Rules gibt es bei Expertflyer.

Lufthansa / Swiss / Singapore First Paris – Sydney (Return): 4 800 Euro

Schau doch mal in der Boardingarea DE Facebook Gruppe vorbei: Vielflieger Lounge – Tipps & Tricks für Vielflieger

BoardingArea