In den Lufthansa First Class Lounges in München gibt es jetzt ein Harald Wohlfahrt Menü …

Die First Lounges in Frankfurt und München sind exzellent. Das Gesamtkonzept passt sehr gut und da spielt man weltweit in der Oberliga mit.

Lufthansa hat für First Lounges immer wieder ganz witzige Ideen. Damit es eben nicht langweilig wird. In München hat man sich beim Catering vom Sternekoch Harald Wohlfahrt Ideen und ein Menü geholt:

“Gäste der Lufthansa First Class Lounges in München kommen jetzt in einen besonderen kulinarischen Genuss: Der Drei-Sterne-Koch Harald Wohlfahrt kreiert für die Gäste der Lounges ein ganz besonderes Drei-Gänge-Menü. Bis zum 15. Juni stehen auf der Speisenkarte Hummer mit Ananas-Mango-Chutney und Krustentierschaum, gefolgt von Zweierlei vom Kalb mit Hummus und Buchenpilzen. Als Dessert wird eine Moussekuppel mit Rhabarber und Himbeereis angeboten. Über mehrere Tage hat Wohlfahrt die Köche der Lufthansa First Class Lounge weitergebildet und sie in die Geheimnisse der Sterne-Küche eingeführt.”

Quelle: Pressemitteilung der Lufthansa

Foto aus der Vieflieger Facebook Gruppe: Vielflieger Lounge – Tipps & Tricks für Vielflieger

Gefällt sehr gut! Solche Kooperationen können ruhig häufiger passieren!


NUR IM NOCH IM OKTOBER!!!
Diners Vintage Karte im ersten Jahr kostenlos!
+ kostenloser Zugang zu 850 Lounges
(bei 3 600 Euro Umsatz im Jahr; maximal 24 Besuche)
+ riesiges Versicherungspaket
+ auch für Deutschland
KOSTENLOS NUR MIT PROMO CODE: "BOARDING" (im Antrag)

Promo Page (Deutschland) Promo Page (Österreich)

BoardingArea