Payback sperrt Accounts

Bei Payback hat man begonnen Accounts zu sperren …

Am Wochenende hat es zwei große Abo Promos gegeben. Über Burda konnte man ein Abo mit Payback Punkten abschließen. Ein Abo war beim Wert ca. 1 000 Payback Punkte um 10 Euro und das zweite Abo lag darunter.

Solche Abos gibt es immer wieder. Der Wert von 1 000 Payback Punkten zu 10 Euro schockt mich jetzt nicht. 8 Euro für 1 000 Payback Punkte ist gut, aber jetzt nicht wirklich extrem. Solche Meilen und Punktepromos findet man schon immer wieder. Auch bei Miles and More (der ist ja der Meilenpartner von Payback) gibt es so gute Werte bei verschiedensten Promos.

Im Vergleich zur letzten IHG Promo sind die Payback Abos des Wochenendes ja total langweilig. Das war eine arge Promotion: ES WIRD NOCH GEILER: 1000 IHG Rewards Punkte für 0,15 Euro / JEDES Intercontinental um 10 Euro!!!

Bei Payback hat man nun begonnen Accounts unter Beobachtung zu stellen. Man kann sich nicht mehr einloggen.


Schau doch mal in der größten Facebook Gruppe für Vielreisende und Vielflieger vorbei: Vielflieger Lounge – Tipps & Tricks für Vielflieger

Kommentare 29
  1. Also auch ohne Buchung eines Abo´s wurden alle mein verwalteten Abo´s gesperrt – einfach anrufen und frei schalten lassen, dauert ca. 30 min pro Account – angeblich zu meiner eigenen Sicherheit! Deutschland und IT .. noch Fragen?!

  2. *Auch ohne Buchung eines Abo´s wurden alle mein verwalteten Accounts gesperrt – einfach anrufen und frei schalten lassen, dauert ca. 30 min pro Account!!!!!! – angeblich zu meiner eigenen Sicherheit! Deutschland und IT .. noch Fragen?!

    1. @Dan wahrscheinlich ging’s bei dir, weil du eben kein abo hast?
      damit ist ja klar, dass die auch manuell wieder entsperrt werden können, aber nur gemacht wird, wenn kein abo lief.

      @Steve: ich war 38 min in der Warteschlaufe, obwohl es hiess, es dauert nur noch 5 min…

      bei mir gleiche Aussage:
      man überprüfe regelmässig die accounts auf Korrektheit und evtl. Fremdzugriffe und jetzt sei halt gerade meins dran, ja klar…. :-)
      man mache das mit jedem (!!) account 1x im Jahr, ja klar bei >20 Mio accounts :-)

      für mich offensichtlich, dass man damit die Widerrufsfrist aushebeln will.
      Egal, warte mal ab, umwandeln mit Bonus geht ja noch bis 31.12. ausser man beendet das auch einfach mal so!?

  3. Danke für die Info!
    Habe gerade meinen Account geprüft: „Karte gesperrt“.
    Verstehe das Problem nicht, ist ja eine offizielle Aktion.

    1. Alle Konten von Teilnehmern dieser Aktion wurden gesperrt. Wir werden dann bestimmt durch 15 Sonderpunkte (Einlösbar nur bei Prämienbestellung) entschädigt

  4. Hi
    Mein Konto ist auch gesperrt. Ich habe nur 1 PB Konto. Und nur bei der einer Zeitschrift Aktion teilgenommen.
    Hoffentlich haben sie einfach alle gesperrt. Auch die „Legits“

  5. 8 € für 10000 Punkte finde ich sehr extrem wenn ich mal abseits unserer Reisen überlege, dass man 10000 Punkte in vielen Läden in 10€ Gutscheine eintauschen kann. Auch wenn es Kleinvieh ist sind 20% “Rendite” jetzt nicht soooo schlecht.

    1. Sehe ich auch so aber dies wäre kein Grund den Account zu sperren wenn die Zeche ein dritter zahlt.

  6. Mein Account ist auch deaktiviert. Wo ist deren Problem? Das ist eine normale Aktion gewesen. Welche Telefonnummer habt ihr zum wieder freischalten lassen angerufen?

  7. Telefonisch sagte man mir Überprüfung und dann Entsperrung würde 3 Wochen dauern. Ich könnte weiter sammeln, jedoch für 3 Wochen keine Punkte einlösen. Die ersten 8700 Punkte von der Burda Aktion waren bereits ungesperrt gutgeschrieben worden; Maximierer könnten hier ggf. die Punkte direkt einlösen und dann innerhalb von 14 Tagen das Abo widerrufen… Vielleicht möchte man dem nun dadurch vorbeugen

  8. Bei mir gerade am Telefon keine Freischaltung möglich… Aussage war das System hätte wegen Punktebuchung automatisch gesperrt und das Konto würde sich in 20 Tagen selbst entsperren. Eine manuelle Entsperrung wäre durch den Kundenservice hier nicht möglich. Der einzige Weg wäre per Brief oder Fax an die technische Stelle.
    Das werde ich dann jetzt mal machen, schließlich geben die Teilnahmebedingungen sowas gar nicht her.
    Einfach nur lächerlich, vor allem wegen 8700 Punkten zu 62€, ohne zweiten Account oder sowas…. Wenn Payback sonst nicht so nützlich wäre, wäre jetzt Schluss!

  9. Habe gerade mit der Payback Hotline gesprochen – dauerte ca. 15Min. bis ich durch kam. Die Aussage war auch hier, dass es angeblich eine “standard” Sicherheitsüberprüfung gab und das Konto bald wieder entsperrt wird. Es dauert “nur” bis zu 21 Tage !!!! Is klar….

    Hab sie darauf angesprochen, dass ich nicht der Einzige bin und sie sagte, dass sie das weiß aber alle Konten dann ja wieder standarmäßig freigegeben werden……schauen wir also mal.

  10. Als ich das Abo abgeschlossen habe, bekam ich später von Payback die Info über den Punktestand.
    Ich hatte bereits schon 225 Punkte gehabt.

    Zitat:
    Hier kommen ihre neuen Punkte!
    06.11.2019 Basis-Punkte 8.700 P.
    Gesamt: 8.700 P.
    Damit sind jetzt auf dem Konto 225 P.

    Ich denke das die 8.700 erst mal gesperrt waren wegen dem Rücktrittsrechts vom Abo.

    Aber ich komme nicht in mein Account rein und ich denke es lohnt sich nicht dort anzurufen.

  11. @YHBU
    verstehe deine Meinung hierzu nicht so recht. Hier geht’s nich um 10€, 8€ oder 7€, sondern 5.74€ pro 1000 Meilen. Gerade von dir, der dauernd Abos mit Ratios von 11-13€/1000 M&M empfiehlt!?

    Klar, die IHG-Sache war lukrativ, aber wieviele konnten überhaupt 70x für 0.15€ buchen, um eine (1) Nacht im IC zu erhalten??
    Hier brauchte man 31 abos, bei einer Clan-Familie vom Bosporus doch kein Problem! (und die verkaufen die Zeitschriften weiter in ihren shops :-))

    Für FRA/MUC/ZRH nach HKG/TOK/GRU mit 2 Personen benötige ich 333’000 Meilen First return und 660€-970€ tax. Man rechne….
    Im HKG-Fall 1’285€ pro Person für einen return in LH/LX First.
    Selbst ohne companion award kostet es nur 1’600€ pro Person, geht dann “nur” in LH-F.

    Und das ist langweilig??

    1. Es ist ein guter Wert, aber es gibt immer wieder gute Werte. Das wollte ich damit ja nicht sagen. Es als Fehler ihrerseits zu argumentieren, das sehe ich nicht. So wie eine 1800 Euro Return First Fare keine Error Fare sein kann, weil die gibts als Sale auch immer wieder.

      Und den guten Wert gibts auch nur, weil gerade Transfer Bonus zu Miles and More läuft.

    2. Sorry, dann lese ich deinen blog zu wenig oder nicht aufmerksam genug!?
      Mag mich an keine ähnliche Aktion erinnern, ausser die BamS vlt, aber eben, da waren lediglich 2’5k und nicht 300’k Meilen möglich.

      Die Möglichkeit, 1’000 M&M für 5-8€ in grösserer Menge (100’k und mehr!!) generieren zu können, würde ich jederzeit nutzen, ymmv.

  12. Mir fällt grade mega der Stein vom Herzen mein Account ist auch seit Montag gesperrt und ich war schon völlig verzweifelt.
    Meint ihr die Punkte von Burda werden gutgeschrieben? Habe auch dort angerufen. Gleiche Aussage: 20 Tage warten. Routinekontrolle blabla.

    Mein Frage jetzt, vielleicht kann mich jemand beruhigen :))
    Ich hatte am Freitag oder Samstag sehr viele Punkte zu M&M transferiert: jetzt ist die Sache so, dass diese natürlich nicht mehr auf meinem Paybackaccount sind, aber seit nun einer Woche nun auch immernoch nicht auf meinem M&M Account ?!?!
    Es stand ja in den Bedingungen: die Punkte werden erst ein paar Wochen nach Ende der Aktion gutgeschrieben, also vermutlich Ende Januar – aber das bezog sich doch nur auf die Bonuspunkte oder?!

    Was meint ihr? Muss ich mir Sorgen machen???

    1. Wenn die Dienstag nicht drauf sind, würde ich mir Sorgen machen, vorher nicht. Bei mir hat es gerade auch eine Woche gedauert. Aber das Datum im M&M account ist rückdatiert, entspricht dem Tag des Transfers von pb.

    2. Nie mehr als ein 9999 auf einmal transferieren. Ich transferiere immer vor 07:30 Uhr. Dann sind um 08:30 schon die Meilen bei Miles and more. Ansonsten 1 Tag. Bonus ist auch direkt da.

    1. Kann ich so nicht bestätigen, weiss von anderen, die 10’k und auch 20’k umgewandelt haben, dass die innerhalb von 1 Tag da waren, inkl. Bonus.

  13. Der Grund für die allgemeine Kontensperre mit Burda-Abos scheint der Fakt zu sein, dass die Prämien ungesperrt gutgeschrieben wurden. Das war ein Systemfehler und hätte so nicht sein sollen. Wegen dem Widerrufsrecht von 14 Tagen hat man jetzt einfach mal eben die Konten ganz gesperrt und wohl “zur Sicherheit” noch eine Woche Sperre obendrauf gepackt.

  14. Auch über 100.000 schon häufiger manuell umgewandelt. Nie ein Problem, nie länger als ein WERK-Tag.
    Bei Miles&More Online Shopping gibt’s viel viel häufiger Probleme, die auch nach einem halben Jahr Hotline nicht gelöst werden. Nur wg. der besseren Punkteratio 1:1 auch bei 10fach etc lohnenswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Prev
SCHADE: 7000 EURO North Island Seychelles wird nicht mit Punkten buchbar :/

SCHADE: 7000 EURO North Island Seychelles wird nicht mit Punkten buchbar :/

Das North Island Resort auf den Seychellen wird kein Marriott Bonvoy Hotel

Next
SALE: Lufthansa Business Straßburg – Nordamerika (Return): 1420 Euro

SALE: Lufthansa Business Straßburg – Nordamerika (Return): 1420 Euro

Mit der Lufthansa Business von Straßburg nach Nordamerika

You May Also Like