Etihad muss den Termin für den Neustart nach hinten legen …

Ende März haben die VAE ihren doch sehr großen Airlines aufgrund der aktuellen Situation einen klassischen Passagierverkehr untersagt: CORONAVIRUS: VAE machen dicht! Emirates / Etihad stellen Passagierflüge ein

Seit Anfang April führt man Linienflüge für Staatsbürger der VAE als Rückholflüge und als Heimflüge für die Gastarbeiter durch. Zu einem geregelten Flugverkehr wollte man mit Anfang Mai zurückkehren: Etihad plant mit 01.05. eine Rückkehr zum klassischen Passagierverkehr

Anfang Mai war doch ein sehr engagiertes Ziel von Etihad. Emirates sieht die Rückkehr zum klassischen Passagierverkehr erst im Juli als möglich: Emirates verschiebt Neustart auf Juli

Etihad musste die ambitionierten Pläne nun verschieben. Auf der Homepage findet sich ein sehr kleiner Disclaimer ohne nähere Infos:

“Flights suspended until 15 May.”

Gefühlsmäßig wird der 15.05. vielleicht auch nicht halten. Gerade wenn die viel größere Airline Emirates das erst viel später plant. Auf der anderen Seite fliegt Qatar eigentlich die ganze Zeit. Wir werden sehen, ob der 15.05. hält.


Schau doch in unserer Boardingarea DE Facebook Gruppe vorbei –> Vielfliegerlounge

American Express Platinum
+ kontaktloses Bezahlen / Metallkarten / Platinum Partnerkarte
+ 200 Euro Reiseguthaben / 24 000 Meilen
+ Lounge Zugang (2 Priority Pass Mitgliedschaften) / Lufthansa Lounge Zugang
+ Status bei Hotel- und Mietwagenprogrammen / Umfangreiches Versicherungspaket
+ Star Alliance Gold Challenge

American Express Platinum

BoardingArea

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!