Eine Air India Maschine musste aufgrund eines erkrankten Piloten bei einem Rückholflug umdrehen …

Es wäre nicht Air India, wenn man nicht monatlich eine steile Story liefern würde. Heute war Air India VT-EXR auf einem Rückholflug nach Moskau unterwegs, also leer hin und voll zurück. In Uzbekistan musste man umkehren und ist nach 7 Stunden Flugzeug wieder in Delhi angekommen.

Der Flug bei Flightradar: Playback of flight AI1945

Der Hintergrund ist steil. Air India testet die Mitarbeiter auf Covid-19. Weil da so viele Labors beteiligt sind hat ein Mitarbeiter scheinbar einen Covid-19 positiven Piloten übersehen. Ein anderer Air India Angestellter hat diesen Fehler gegengecheckt und den Fehler bemerkt. Die Maschine musste in Uzbekistan umkehren. Die Crew wurde unter Quarantäne gestellt.

Der Beitrag bei The Times of India: Air India Delhi-Moscow flight called back after pilot found corona positive


Schau doch in unserer Boardingarea DE Facebook Gruppe vorbei –> Vielfliegerlounge

BoardingArea

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!