Qantas will Mehrheit der internationalen Flotte bis 2021 am Boden halten …

Eine Airline kann und darf nicht mir leeren Flugzeugen rumfliegen. Die Folge ist ein starkes Augenmerk auf vorausschauende Planung. Bei Airlines hat man also immer einen Blick in die Zukunft.

Qantas hat die Covid-19 Umstrukturierungspläne vorgestellt. Eine beiläufige Meldung ist eigentlich richtig heftig. Man plant bis 2021 die internationalen Verbindungen nicht aufleben zu lassen. Man wird internationale Verbindungen fliegen, aber die Mehrheit der Flotte für die Langstrecke am Boden behalten.

Die Pressemitteilung:

“Reducing the Group’s pre-crisis workforce by at least 6,000 roles across all parts of the business.
Continuing the stand down for 15,000 employees, particularly those associated with international operations, until flying returns.
Retiring Qantas’ six remaining 747s immediately, six months ahead of schedule.
Grounding up to 100 aircraft for up to 12 months (some for longer), including most of the international fleet. The majority are expected to ultimately go back in to service but some leased aircraft may be returned as they fall due.
A321neo and 787-9 fleet deliveries have been deferred to meet the Group’s requirements.”

Für den A380 schaut es schlecht aus:

“While most of the Group’s long-haul aircraft are expected to steadily return to service over time, there is significant uncertainty as to when flying levels will support its 12 Airbus A380s.”

Covid-19 ist auch der Todesstoß für die 747:

“Retiring Qantas’ six remaining 747s immediately, six months ahead of schedule.”

Zur Pressemitteilung: QANTAS GROUP ANNOUNCES POST-COVID RECOVERY PLAN AND EQUITY RAISING FOR A STRONGER FUTURE

Das mit Covid-19 könnte möglicherweise doch ein wenig länger dauern. Qantas vermutet es zumindest …


Schau doch in unserer Boardingarea DE Facebook Gruppe vorbei –> Vielfliegerlounge

BoardingArea

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!