Finnland wirft Österreich und Schweiz von der Liste der Länder mit unbeschränkter Einreise

Keine touristischen Einreisen mehr aus der Schweiz und Österreich nach Finnland …

Finnland hat mit 13.07. wieder Urlaubsreisen aus dem DACH Raum erlaubt: Finnland erlaubt ab 13.07. wieder Reisen aus DACH

Die epidemologische Situation im DACH Raum macht der finnischen Regierung ein wenig Sorgen. Irland hat den DACH Raum nicht auf die Liste der gelockerten Einreisebestimmungen ohne Quarantäne bei Einreise gesetzt: Deutschland, Österreich und Schweiz nicht auf der Green List für Einreise nach Irland

Finnland geht jetzt sogar noch weiter. Man wirft Österreich und die Schweiz von der Liste der freien Einreise. Mit Grund kann man weiterhin einreisen, aber Tourismus ist mal für den August gestorben. Für Deutschland hat man die freie Einreise weiter beibehalten.

Die Infos:

“In its meeting on 23 July, the Government decided to reinstate internal border control for traffic between Finland and Austria, Slovenia and Switzerland. These countries have seen an increase in the number of COVID-19 infections since the previous assessment. The reinstated restrictions will enter into force on Monday 27 July.
Internal border control will continue for traffic between Finland and Spain, Luxembourg, Portugal, Poland, France, Sweden and the Czech Republic, with the exception of leisure boating, which was previously exempted from internal border control.”

Zur Pressemitteilung: Government decides on continuation of restrictions on traffic at internal and external borders

Das Österreichische Außenministerium wurde aktualisiert

“Mit 27.07.2020 bestehen für die Einreise aus Österreich nach Finnland wieder Grenzkontrollen. Die bisherigen seit 13.07.2020 bestehenden Einreiseerleichterungen werden zurückgenommen. Bis vorerst 25.08.2020 gilt somit ein eingeschränkter Grenzverkehr. Die Einreise ist weiterhin erlaubt für:
Finnische Staatsangehörige und deren Familienangehörige sowie Personen mit gültigem Wohnsitz in Finnland (gültiger Aufenthaltstitel)
Dienstreisende und Berufspendler
Diplomaten, Mitarbeiter internationaler Organisationen, Militärpersonal und Personal von Hilfsorganisationen in Ausübung ihrer Funktion
in Finnland Studierende
Personen, die internationalen Schutz benötigen oder aus humanitären Gründen anderweitig reisen
sonstiger wesentlicher und gerechtfertigter Verkehr (z.B. dringende persönliche Gründe)
EU-Bürgern und Personen mit gültigem Aufenthaltstitel eines anderen EU-Landes ist die Durchreise durch Finnland weiterhin gestattet (“Heimreise”)
Für Einreisende besteht eine Empfehlung zur Selbstquarantäne von 14 Tagen. Die Bewegung zum Arbeitsplatz sowie für zwingende Besorgungen ist während dieser Zeit gestattet.”

Das Eidgenössische Departement für Auswärtige Angelegenheiten wurde noch nicht auf den neuesten Stand gebracht!

Touristische Reisen sollte man in der aktuellen Situation mit äußerster Vorsicht angehen.


Schau doch in unserer Boardingarea DE Facebook Gruppe vorbei –> Vielfliegerlounge

Kommentare 3
  1. Ich bin mitte August wieder in Estland und habe eine Schiffspassage nach Helsinki und zurück nach Tallin gebucht.
    Ich schätze mal das die Einreise von Estland aus erlaubt sein wird. Da es ja keine Grenzkontrollen zwischen den beiden Ländern gibt und es ja keine direkte Einreise aus Österreich ist.
    Oder verstehe ich da irgendwas falsch?

  2. Da auch Estland eine Grenze von 16 infizierten pro 100k Einwohner hat (Finnland 8) stehen jetzt auch meine Flüge in der Schwebe ,denn wir sind jetzt mittlerweile bei 17,5. in Österreich.
    Da nur wenige Flüge jetzt in der Hochsaison in Tallin ankommen ca.12, nehme ich mal an das die Estische Regierung nachgebessert hat und nun auch noch Gäste aus Ländern zw. 16-17,6 eireisen lässt um nicht komplett das Touristengeld zu verlieren.
    Wizz und Lauda/Ryan haben. doch einige Flüge aus Wien.
    Ohne diese Flüge würden viele Hotels in Tallin leer stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Prev
2021: TAP Business Frankfurt – Miami (Return): 1100 Euro

2021: TAP Business Frankfurt – Miami (Return): 1100 Euro

Mit der TAP Business von Frankfurt nach Miami

Next
US Airlines: Ausnahme von Maskenpflicht mit medizinischer Begründung fällt weg

US Airlines: Ausnahme von Maskenpflicht mit medizinischer Begründung fällt weg

Die US Airlines entfernen die medizinische Ausnahme beim Tragen von Masken

You May Also Like

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!