IATA macht Covid-19 Reisehinweise Page kostenpflichtig: 199 Euro

Die IATA Covid-19 Reisehinweise Page hat jetzt eine Abo Funktion …

Die International Air Transport Association hat seit Anfang des Jahres eine Zusammenfassung über Covid-19 Reisebeschränkungen geboten. Bis jetzt war das kostenfrei. Nun wird man nach drei Suchabfragen auf eine Abo Page weitergeleitet:

“Subscribe to Timatic COVID-19 Alerts
TIMATIC ALERTS – €199 per year
ORDER ONLINE
Latest regulation per country
Keep track of changes on restrictions
License to distribute information internally in your organization”

Zur Karte: COVID-19 Travel Regulations Map* (powered by Timatic)

Die Karte war die letzten Monate eigentlich immer eine gute Übersicht über Reisebeschränkungen. Aufgrund der Komplexität bilateraler Abkommen und Regelungen aufgrund von Covid-19 hat die aktuelle Lage die Karte in den letzen Monaten überholt. Allgemein kann man bei vielen Ländern eine mögliche Einreise gar nicht mehr bestimmen. Derzeit geht die Bewegung weg von allgemeinen Regeln hin zu welches Land lässt welches Land unter welchen Bedingungen rein. Da ist so eine Karte eigentlich gar nicht mehr machbar. Man sollte sich eher an die Reisehinweise von Auswärtigem Amt, Außenministerium und Departement für Auswärtige Angelegenheiten halten. Die IATA Karte hat eine schöne Übersicht geboten, aber sie ist in den letzten Monaten zu wenig exakt geworden. Damit ist es auch kein großer Verlust.

Wer sich die IATA Karte und die Länderinfos ansehen möchte kann drei Länder abfragen. Dann wird man auf die Abo Page weitergeleitet. Ein Browser-Fenster mit privater Einstellung ist wie ein neues Leben. Da kann man dann wieder drei Abfragen machen.


Schau doch in unserer Boardingarea DE Facebook Gruppe vorbei –> Vielfliegerlounge

Kommentare 5
  1. Abzocken wo es nur geht, jeder versucht es egal wo.
    Unglaublich, dazu kommt nocht die vetrottelte Reisewarnung für Spaniens Festland ( denn was Muddi in Deutschland der Politik vorgibt muss das Trottel Össiland nachmachen).Eh klar
    Nächste Reise ende August nach Spanien wieder in den Wind geschossen nach Portugal, Finnland, Estland, Bulgarien.
    So zerstört man weltweit die Wirtschaft und den Tourismus.

    1. Solange die Trottel von der EU nicht in der Lage sind Schaum-und Saufpartys in z.B. Bulgarien zu verbieten, bzw. jedweden Grenzeübergang für Ein-und Ausreise in dieses Land zu unterbinden, wird es hier munter in der Covid – Dauerwelle weitergehen. Wirklich traurig, aber warum über die Grenzen schauen, dank Förderalismus in Deutschland macht ja sogar jedes Bundesland was es will :( …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Prev
Ab 08.08.: Alle Infos zur Testpflicht bei Rückreise aus Risikogebieten nach Deutschland

Ab 08.08.: Alle Infos zur Testpflicht bei Rückreise aus Risikogebieten nach Deutschland

Für Reisende aus Covid-19 Risikogebieten kommt die Testpflicht bei Rückreise

Next
1000 KOSTENLOSE Qatar Privilege Club Meilen mit App Login

1000 KOSTENLOSE Qatar Privilege Club Meilen mit App Login

Download und Login in der Qatar App bringen 1 000 Meilen

You May Also Like