Lufthansa könnte 747-400, A380 und A340 Flotte beenden …

Lufthansa hat seit Ende März starke Veränderungen der Flotte durchgeführt.

Die A340-600 sind eingemottet. Die 747 sollen ab Frankfurt und die A380 ab München fliegen. So könnte man den Reaktivierungsplan der Lufthansa kurz beschrieben. Das ist seit Mitte Mai klar.

Nun scheint man bei Lufthansa noch extremere Einschnitte zu prüfen. Das Anfang August vorgestellte Renew Programm (Lufthansa Group stellt “ReNew” Programm vor … Erholung erst 2024, Stellenstreichungen und Verkleinerung der Flotte) könnte doch drastischer ausfallen.

Dem fliegenden Personal hat man die Bereinigung von Flottenteilen angekündigt. A340, A380 und 747-400 könnten beendet werden:

“Nach aero.de-Informationen prüft der Konzern konkret einen Komplettverzicht auf die A340, A380 und 747-400.”

Zum Artikel: Lufthansa strebt radikal vereinfachte Flotte an

Das wäre dann das Ende der Lufthansa First wie wir sie bis jetzt kennen. Man würde sie nur mehr bei den verbleidenden 747-800 vorfinden.


Schau doch in unserer Boardingarea DE Facebook Gruppe vorbei –> Vielfliegerlounge

American Express Platinum
+ kontaktloses Bezahlen / Metallkarten / Platinum Partnerkarte / Apple Pay
+ 200 Euro Reiseguthaben
+ 75 000 Punkte = 60 000 Meilen
+ Lounge Zugang (2 Priority Pass Mitgliedschaften) / Lufthansa Lounge Zugang
+ Status bei Hotel- und Mietwagenprogrammen / Umfangreiches Versicherungspaket
+ Star Alliance Gold Challenge

American Express Platinum

BoardingArea

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!