Turkish Airlines setzt in der A350 Business weiter auf Stelia Aerospace Symphony …

2019 hat Turkish Airlines in den 787 eine neue Business vorgetsellt: ECHTE FOTOS: Ein Blick in die neue 787 Turkish Airlines Business

Zum Einsatz kommt der Stelia Aerospace Symphony Business Sitz. Singapore Airlines und Vistara verwenden den auch. Singapore Airlines fliegt damit aber nur auf regionalen Strecken rum. Turkish verwendet den Sitz hingegen sogar auf der sehr langen Strecke von Istanbul nach Bali.

Mit dem Stelia Aerospace Symphony Business Sitz sind nicht alle Passagiere glücklich. Er ist doch sehr eng und schränkt ein. Für regionale Strecken ein super Produkt, aber für Langstrecke eher nicht so.

Es hat dann Spekulationen über eine Entscheidung weg von dieser Business Sitz Variante gegeben. Turkish hat nun – aufgrund von Covid-19 verspätet – neue A350 übernommen. Da kommen auch wieder die Stelia Aerospace Symphony Business Sitze zum Einsatz.


Schau doch in unserer Boardingarea DE Facebook Gruppe vorbei –> Vielfliegerlounge

BoardingArea

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!