Mit der Miles and More App für kontaktlose Identifikation mit Gesichtserkennung registrieren …

Lufthansa hat gemeinsam mit den Airports München und Frankfurt die Möglichkeit der kontaktlosen Identifikation mit Gesichtserkennung geschaffen. Die Anlagen laufen bereits. Die Maske muss nicht abgesetzt werden. Über die Miles and More App muss man sich registrieren und die Anmeldung ist auch freigeschalten.

Der Airport München informiert:

“Premiere am Münchner Airport: Im Terminal 2 nutzten heute erstmals Passagiere an ausgewählten Kontrollstellen die Möglichkeit, „kontaktlos“ zu passieren: Star Alliance Biometrics, das kontaktlose System zur Passagieridentifikation der Lufthansa Group und der Luftfahrtallianz Star Alliance, steht von nun an allen registrierten Mitgliedern des Vielfliegerprogramms Miles & More zur Verfügung.
Mithilfe der Technologie zur biometrischen Identifikation haben Fluggäste an den Zugängen zur Sicherheitskontrolle und den Boarding-Gates G28 und G30 die Möglichkeit, diese zu durchschreiten, ohne dabei ihre Bordkarte zücken zu müssen. Hierzu genügt ein kurzer Blick in eine Kamera, damit das System via Gesichtserkennung den Passagier identifiziert. Entsprechende Beschilderung weist die Fluggäste vor Ort auf diese Möglichkeit hin. Die im Terminal vorgeschriebene Maske muss für die biometrische Identifikation nicht abgesetzt werden. Vor dem Hintergrund der aktuellen Situation leistet die biometrische Passagieridentifikation überdies aufgrund des kontaktlosen Prozedere einen weiteren Beitrag zum Gesundheitsschutz.
Das System, das zunächst exklusiv an den Flughäfen München und Frankfurt zum Einsatz kommt, kann auf Flügen der Lufthansa und SWISS genutzt werden. Mitglieder von Miles & More können sich hierfür bereits seit einer Woche in der Lufthansa- und Star-Alliance-App registrieren. Das Interesse an der Innovation ist groß: Über 1.000 Anmeldungen wurden bereits vorgenommen.”

Zur Pressemitteilung: Kontaktlose Identifikation mit Gesichtserkennung

Die Anleitung aus der Miles and More App:

“So registrieren Sie sich bei Star Alliance Biometrics
Die Registrierung dauert nur wenige Minuten und muss mindestens 24 Stunden vor Abflug erfolgen. Sie benötigen dafür Ihren gültigen Reisepass und die neuste Version der Lufthansa App.
Lufthansa App öffnen
Wählen Sie den Menüpunkt “Star Alliance Biometrics” aus und stimmen Sie der Weitergabe Ihres Namens sowie Ihrer Vielfliegernummer an Star Alliance Biometrics zu. Sie werden danach in die Star Alliance App weitergeleitet.
Voraussetzung für die Registrierung: Stellen Sie sicher, dass Sie die neuste Version der Lufthansa App installiert haben und diese mit Ihrem Miles & More Konto verknüpft ist.
Profil anlegen
Stimmen Sie in der Star Alliance App zu, dass Ihre biometrischen Daten erfasst und zur Identifizierung am Flughafen genutzt werden dürfen.
Richten Sie für Ihr biometrisches Profil eine sechsstellige PIN und Ihre Sicherheitsfrage ein.
Fotos aufnehmen
Nehmen Sie ein Foto von sich auf, das später zur Identifizierung am Flughafen herangezogen wird.
Bitte fotografieren Sie zusätzlich für den einmaligen Abgleich Ihrer Daten Ihren Reisepass ab.
Einstellungen vornehmen
Legen Sie Ihre persönlichen Einstellungen für die Nutzung Ihrer biometrischen Daten fest.
Zum Abschluss der Registrierung erfolgt eine Validierung Ihrer Eingaben. Sie erhalten danach eine Benachrichtigung über die erfolgreiche Registrierung in der Star Alliance App.”

Quelle: Miles and More App


Schon abgestimmt? Die 2020 German Traveller Awards –> Jetzt abstimmen!

BoardingArea

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!