Atlantic Kempinski Hamburg wechselt zu Marriott Autograph Collection

In Hamburg findet sich ein neues Marriott Hotel …

Das Hotel Atlantic in Hamburg wechselt im Jänner 2021 von Kempinski zu Marriott Autograph. Eingeordnet wird es moderat in Kategorie 5.

Die Infos:

“The Hotel Atlantic opened in 1909 as a classic grand hotel for first-class passengers of famous luxury cruise liners. The magnificent building located on the shores of Lake Alster offers 221 rooms, including 32 suites, with timeless elegance and abundant luxury. Three restaurants ranging from casual to gourmet dining feature regional and interantional flavors while the famous Atlantic Bar excites with creative cocktails and elegant Afternoon Tea. Splendid function rooms and graceful salons provide a multi-faceted selection of stylish settings for events with up to 1,200 guests. Also amongst the jewels of this Hamburg landmark is a private cinema.”

Zur neuen Marriott Hotelpage: LEGENDARY GRAND HOTEL OVERLOOKING LAKE ALSTER IN HAMBURG


Virtuoso, Hyatt Privé, Marriott Stars Luminous Hotels mit Vorteilen online bei unserem Partner buchen –> Classictravel.com

Kommentare 13
  1. Stimmt, das Atlantic hat in vielen Punkten extrem nachgelassen. Vielleicht bringt der neue Konzern wieder etwas Elan zurück.
    In den letzten Jahren waren Hotelgäste eigentlich nur noch Nebenerwerb neben der Laufkundschaft in Bar und Restaurant und neben den Veranstaltungsgästen.
    Wurde als Hotelgast oft genug an der Bar abgewiesen wegen geschlossener Gesellschaft.

  2. und es geht immer weiter runter…… Aber Kempinski hat ja auch sehr stark nachgelassen, mir fällt aktuell kein gut geführtes bzw. interessantes Kempinski ein. Am ehesten noch Dresden, aber das ist auch ziemlich abgerockt.

    1. oder ins Westin… hab da neulich eine Top Suite bekommen. Das teuerste war tatsächlich der Parkplatz…

  3. Mir scheint, dass sich Kempinski an Marriott ausverkauft. In Königstein/Taunus haben 2 Hotels gewechselt, jetzt das Atlantic. Da wird sicher noch mehr kommen. Spannend…

    1. War alles Teil alles eines Vertrages, die Hotels kommen alle vom selben Vorbesitzer (ebenso das jetzige Autograph Collection in Montreux).

  4. Gute Kempinskis gibt es noch: Berchtesgaden, Baltschug Moscow, Muscat (wobei dort nichts besser ist als das Al Bustan Palace), München ….

    1. Mit Ausnahme von Berchtesgaden (hatte ich verdrängt) ist es aber eigentlich immer nur maximal 2. Wahl.

    2. Kempinski Tatra ist auch sehr schön.
      Berchtesgaden finde ich ein wenig overpriced und der Pool ist für das große Hotel ein wenig klein geraten. Als IC war es irgendwie günstiger zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Prev
Covid-19 Test auch bei Türkei Transit

Covid-19 Test auch bei Türkei Transit

Auch Transitpassagiere durch die Türkei müssen einen Covid-19 Test mitführen

Next
AUSGEZEICHNET: Ein toller British First Sale London – US Ost/Westküste

AUSGEZEICHNET: Ein toller British First Sale London – US Ost/Westküste

Bei British Airways verkauft man die First in die USA zu einem super Preis

You May Also Like