BIS SONNTAG: 3.000 Miles and More Meilen mit der kostenlosen American Express Payback Kreditkarte

Bei Abschluss der kostenlosen Payback American Express gibt es Bonuspunkte …

UPDATE: Promo läuft 04.12. aus!

Die Payback American Express hat wieder mal einen Bonus laufen. Für die Beantragung der kostenlosen Karte erhält man 3.000 Payback Punkte.

Die kostenlose Karte hier beantragen: American Express Payback Card mit 3.000 Punkten

Wie gewohnt kann man diese Punkte 1:1 in Lufthansa Miles and More Meilen umwandeln!

TIPP: Derzeit läuft ein Transfer Bonus und man erhält bei der Umwandlung 1,25 Miles and More Meilen: HOT: 25% BONUS bei Transfer von Payback zu Miles and More

Die kostenlose Karte hier beantragen: American Express Payback Card mit 3.000 Punkten

Die Bedingungen:

“Voraussetzung für die Extra-Punkte ist die erfolgreiche Ausstellung der Karte und dass Sie in den letzten 18 Monaten nicht Hauptkarteninhaber einer PAYBACK American Express Karte waren. Im Fall einer Kündigung innerhalb der ersten 12 Monate, erlischt Ihr Anspruch auf die Extra-Punkte. Die Punktegutschrift erfolgt 4-6 Wochen nach Kartenausstellung, jedoch vorbehaltlich der Einhaltung der Bedingungen.”

Das Angebot gilt auch für Besitzer einer Platinum oder Gold American Express Karte!

Der Deal:

  • 3.000 Payback Punkte Willkommensbonus
  • Dauerhaft beitragsfrei
  • Mit jedem Umsatz Payback Punkte sammeln (1 Punkt pro 2 Euro)
  • Bei Payback Partnern doppelt punkten
  • Gesammelte Punkte 1:1 in Miles & More Meilen tauschen
  • Derzeit erhöhter Transferbonus zu Miles and More: 1:1,25 Miles and More Meilen
  • Erweiterter Käuferschutz – 90 Tage Rückgaberecht für On- und Offline-Einkäufe
  • Zugang zu Amex-Offers
  • Payback Max Funktion für 35 Euro: Sammelrate 1 Punkt pro 1 Euro

Die Karte kann man ohne Probleme noch zu den American Express Karten – die man vielleicht schon hat – abschließen!

Die kostenlose Karte hier beantragen: American Express Payback Card mit 3.000 Punkten

Kommentare 3
  1. Bin a bissi überrascht, dass in absolut keinem Blog erwähnt wird, dass Heinemann *Duty Free* seit 1.1.2022 nicht mehr Miles & More Partner ist! Ich selber habe das erst nach einem Einkauf feststellen müssen, als die arme asiatische Mitarbeiterin mit suboptimaler Aussprache in VIE von mir mit ungläubigem Raunzen bedacht wurde…

    Ich habe bei Heinemann über die Jahre viele tausend Meilen gesammelt, bin tatsächlich etwas traurig, dass somit Heinemann als üblicher Shopping-Stop an den Flughäfen wegfällt. Vor Corona gab es sogar mal ein Sterne-Essen am Flughafen für die besten Heinemann-Kunden, mit tollen Kofferanhängern aus altem Flug-Metall, das war eine super Sache!

    Schön und gut, dass Amex immer wieder Meilen für Neu-Abschlüsse anbietet (ich selber habe Centurion, wobei sich das in Österreich absolut nicht lohnt, weder gibt es Angebote wie in D, noch sind Hyatt oder Singapore Air Partner), aber die Möglichkeiten, M&M zu sammeln, werden überall geringer. Und das sage ich als HON.

    Was soll’s, die Party ist halt vorbei.

    Aber wie gesagt, dass da niemand – inklusive dir – eine Meldung darüber bringt, finde ich als Vielvielvielflieger schon schade. Aber es stört halt das Business-Modell, nicht wahr…? ;-)

    1
    1
    1. Danke für die Info. Nein, das ist irgendwie untergegangen. Es haut ja keiner eine Info raus, mit “Wir sind kein Partner mehr”. Du musstest das ja auch am Airport entdecken ;)

    2. First world problems werden nun zu HON problems.

      Es gab durchaus BLOGS die darüber berichtet haben. Aber was soll’s?! Es ist doch völlig normal, Partner kommen und gehen! Das war immer so, wird immer so bleiben und ist die Aufregung, respektive Ärgernis nicht wert.

      Und warum soll es das Geschäftsmodell eines Blogs stören?

      1
      1
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Prev
NEU: Lufthansa Miles and More verkauft Meilen

NEU: Lufthansa Miles and More verkauft Meilen

Bei Lufthansa Miles and More kann man jetzt Meilen kaufen …

Next
REVIEW: Schloss Lieser Autograph Collection – Executive Suite (Tolles Hotel!)

REVIEW: Schloss Lieser Autograph Collection – Executive Suite (Tolles Hotel!)

Mein Review zum Schloss Lieser der Autograph Collection …

You May Also Like