Wie auf Vielfliegertreff schon viel diskutiert scheiden die Intercontis Berlin, Köln und Düsseldorf aus der Kette aus. Der Hintergrund ist scheinbar ein Streit zwischen IHG und der Betreibergesellschaft. Derzeit merkt man irgendwie eine Flucht von Franchise-Nehmern vor Intercontinental. Erst am Beginn des Jahres ist das auf der eigenen Seite viel beworbene Intercontinental Grand Hotel Stockholm einfach aus dem Programm genommen worden. Jetzt folgen Berlin, Köln und Düsseldorf. Für mich ist gerade das Intercontinental Köln ein Verlust. In Düsseldorf gibt es ein neu errichtetes Hyatt. In Berlin das tolle Grand Hyatt. Das Kölner Intercontinental war zwar nicht das modernste Haus mehr, aber hatte eine tolle Lage, mitten in der Stadt und in den oberen Geschossen einen super Blick auf den Dom. Eines ist für mich klar, ein Luxushotel sollte einen Luxus-Blick haben und genau das hatte das Intercontinental Köln. Köln ist damit echt ein Verlust für die Kette, wir werden sehen, wie diese Hotels weitergeführt werden. Ich habe in meinem Foto Archiv diese Bilder gefunden und veröffentlich sie jetzt in diesem Nachruf.

Intercontinental_Cologne_Ko_ln_2 Intercontinental_Cologne_Ko_ln_3 Intercontinental_Cologne_Ko_ln