Der SPG Platinum Status (Was SPG Platinum wirklich bedeutet …) gehört jedes Jahr erneuert und auf SPG Platinum 50nights hat mir noch eine Nacht gefehlt. Die SPG Platinum 50nights Suite Upgrades sind wirklich cool (man kann 10 Nächte direkt in eine Suite buchen) und die konnte ich natürlich für 2015 nicht verfallen lassen. Also wurde es eine Nacht im Sheraton Prag, klar mit Best Rate (Ein kleiner Vergleich der Best Rate Guarantee). Die meisten meiner SPG Reservierungen sind mit der Best Price Guarantee. Die Starwood Hotels sind da nicht so genau mit den Preisen ;) und geben gern 2000 Bonuspunkte her.

Im Sheraton Prag war ich schon einmal (Review). Das Upgrade damals in eine Junior Suite war nicht die große Leistung. Um eben eine solche “Suite” nicht wieder zu bekommen habe ich noch ein garantiertes SPG Platinum 50nights Suite Upgrade auf die Reservierung gelegt.

Der Check-in war freundlich. Man hat mir freudig mitgeteilt, dass man eine schöne Suite für mich vorbereitet hat. Ich wurde auch informiert, dass man die Club Lounge verbessert und verlegt hat. Der erste Eindruck war einmal gut.

Bei meinem letzten Aufenthalt habe ich gebeten, mich nicht wieder in diese Suite zu geben, denn diese Suite war wirklich schlecht und weit weg von einer Suite. Genau diese Suite habe ich wieder bekommen. Ein Anruf an der Rezeption hat die Situation aufgeklärt: Das Hotel hatte einen Datenverlust und alle Kundendaten verloren. Die diensthabende Managerin war aber einige Minuten später bei mir und hat mir einen Umzug in eine andere Suite angeboten.

Diese Suite war dann in Ordnung, sauber und in einem guten Zustand. Sie hatte einen wunderschönen Ausblick über die Dächer Prags und diese Suite konnte man auch als Suite bezeichnen. Das SPG Platinum Internet war extrem flott. Allsamt eine gute Leistung.

Was man als Verbesserung der Club Lounge verkauft hat, ist letztlich als ein absoluter Rückschritt zu bezeichnen. Die als Straßencafe gestaltete coole Lounge hat man jetzt in einen Nebenraum des Restaurants gelegt. Der Eindruck von dieser Lounge war wie von einer Werkskantine oder einem Pausenraum. Ich wollte dort nicht einmal Frühstück essen oder etwas trinken. Vielleicht auch ein Indiz, was man in diesem Hotel von den SPG Platinums hält. Die sind ja die Hauptnutzer einer Club Lounge. Und dieses Indiz passt ja auch zur Upgrade Politik.

Was leider auch gegen das Hotel spricht ist die Lage. Man kommt zwar fußläufig in die Stadt, aber es ist schon ein längerer Spaziergang.

Fazit: Ich bleibe dabei: Es gibt viele Alternativen in Prag …

SheratonPrague1 SheratonPrague2 SheratonPrague3 SheratonPrague4 SheratonPrague5 SheratonPrague6 SheratonPrague7 SheratonPrague8 SheratonPrague9 SheratonPrague10 SheratonPrague11 SheratonPrague12 SheratonPrague13 SheratonPrague14 SheratonPrague15