Warum nicht extrem lange Perioden in Hotels übernachten und damit Miete bzw. Nebenkosten sparen? IHG macht das derzeit möglich! Perfekt ist das für einmal eine längere Zeit auszusteigen oder Pensionisten.

IntercontinentalNhaTrang1

Derzeit gibt es einen großen Punkteverkauf. Mit Dailygetaways möchte US Travel eigentlich Reisen in die USA promoten, aber man verkauft effektiv nur Punkte.

IHG mach bei diesem großen Sale mit. Es gibt verschiedene Pakete und die Stückzahlen sind beschränkt. Aber derzeit sind noch alle IHG Punkteangebote verfügbar.

Zum Sale: Dailygetaways.ustravel.org

Wir kaufen also die maximale Anzahl der Pakete pro IHG Account (gemäß den Geschäftsbedingungen; es ginge auch mehr):
3 Pakete mit 100 000 Punkten zu 565 USD pro Stück
4 Pakete mit 15 000 Punkten zu 90 USD pro Stück
4 Pakete mit 25 000 Punkten zu 150 USD pro Stück
4 Pakete mit 50 000 Punkten zu 293 USD pro Stück

Total 3 440 Euro für 675 000 Punkte.

Die beste Einlösungsoption ist die Point Breaks Promotion. Alle zwei bis drei Monate werden Hotels um 5 000 Punkte buchbar gemacht. Das kann ein Intercontinental, Crowne Plaza oder Holiday Inn sein. Das kann ein sehr gutes Luxushotel oder nur ein einfaches Holiday Inn Express sein. Die Punkte reichen für 135 IHG Point Breaks Übernachtungen! Man muss sich eben an die Destinationen von Point Breaks anpassen.

Derzeit bin ich im Holiday Inn Neapel in einer Suite (RA Upgrade) mit Point Breaks. Nutzt man die immer wiederkehrenden Verkäufe von IHG und dann die Point Breaks Promotion ist das eine wahnsinnig tolle Geschichte. Der Traum sein Leben in einem Hotel zu verbringen ist so gar nicht mehr so weit weg.

Meine IHG Point Breaks Aufenthalte 2015:
Helsinki Crowne Plaza
Padua Crowne Plaza
Vilnius Crowne Plaza
Brno Holiday Inn
Nha Trang Intercontinental
Istanbul Crowne Plaza Harbiye
Istanbul Crowne Plaza Old City
Peking Intercontinental Beichen
Port Ghalib Intercontinental The Palace

HolidayInnTrnava1