Eines der besten Features der Lufthansa First: Eine Fahrt mit der Limousine über den Flughafen Frankfurt …

Lufthansa mag vielleicht nicht die beste First Hardware haben. Was Lufthansa aber kann, sind First Lounges und Limousinen Transfers.

Die Regel für die Fahrten mit den Limousinen für First Passagiere am Airport Frankfurt ist ein wenig verworren. Prinzipiell kann man sagen, dass man nie mit einem Bus fahren muss. Kommt man mit der Business auf einer Vorfeldposition an, wird man abgeholt und zum Terminal gebracht (nicht zum First Class Terminal!). Steht der Weiterflug in der First auf einer Position am Vorfeld, fährt man von der Lounge dorthin. Kommt die Business am Terminal an und fliegt die First von einer Position am Terminal ab und ist man noch dazu in einer First Lounge im Airport selbst gewesen, dann muss man alles zu Fuß gehen.

Eine Ausnahme gibt es! Vom First Class Terminal wird immer mit der Limousine gefahren. Wenn man also in den FCT geht, bekommt man sicher einen Limousinen Transfer. Das kann jetzt ein Bus (ich glaube Mercedes), Porsche oder großer Mercedes sein. Die haben da verschiedene Vehikel.

Ich habe auf meinem Trip nach Manila (Gibt’s auf diesem F Flug Champagner? Auf nach Manila (über Saudi Arabien) …) die Wartezeit im wunderschönen First Class Terminal verbracht (Review: First Class Terminal Frankfurt). Der persönliche Betreuer des FCT hat mich eine Etage runter geführt. Dort war die Passkontrolle und ein Fahrer hat mich als einzigen Passagier für die First nach Bahrain geschnappt.

Der Herr war mal super nett und wie er mitbekommen hat, dass ich soviel Fotografiere, hat er noch gleich eine kleine Rundfahrt über den Airport hingelegt. Aus der Limousine hat man da schon eine absolut tolle Perspektive.

Die Maschine haben sie irgendwo zwischen Frankfurt und München geparkt ;) Das hat mich aber nicht gestört, der Trip war cool. Der Fahrer hat Nachschau gehalten, ob denn das Boarding schon laufen würde. Einige Minuten später war ich schon in der Maschine und mein Gepäck ist mir auch gefolgt.

Für die Betreuung der First Passagiere in Frankfurt vor dem Flug und bei den meisten Zieldestinationen lässt sich Lufthansa nicht lumpen. Das machen die schon sehr gut ;) Die Regeln sind aber ein wenig kompliziert. Wenn man sich damit nicht ständig beschäftigt, könnte es mitunter ein wenig verwirrend sein.