Airberlin hat irgendwie Humor. Bei Anmeldung zum Newsletter gibt es noch immer zwei 10 Euro Gutscheine …

Airberlin geht es ja gerade nicht so ganz gut: Airberlin stellt Insolvenzantrag – Das Kaffeesudlesen beginnt

Man hat einen reibungslosen Flugbetrieb und Gültigkeit der Tickets versprochen.

Aber Topbonus (Mehrheitseigentümer: Etihad) steht absolut still. Kein Meilensammeln oder Einlösen: Topbonus ist nun wirklich absolut down?

Airberlin Gutscheine können nicht eingelöst werden und stornierbare Tickets sind jetzt nicht mehr stornierbar: Airberlin: Probleme mit Gutscheinen und stornierbaren Tickets

Die Etihad und Topbonus Logos hat man gestern von der Airberlin Homepage entfernt. Ein Link zu Topbonus findet sich auch nicht mehr. Die Gutschein Aktion bei Anmeldung zum Newsletter gibt es aber noch immer.

Zur Promotion Page: Ihr persönlicher Newsletter

Man kann sich mit jeder beliebigen Email mehrfach anmelden. Das ist nicht so ganz gut programmiert. Dann erhält man zwei 10 Euro Gutschein:

“Die Rabattcodes sind bis 31.10.2017 ausschließlich unter airberlin.com/coupon einlösbar.
Pro Fluggast können Sie einen Code einlösen. Der Rabatt von bis zu 10 €* pro Fluggast wird sofort abgezogen.”

In der derzeitigen Situation macht so eine Ausgabe von Gutscheinen in meinen Augen kein gutes Bild. Man beweist aber schon einen gewissen Galgenhumor.