Review: Intercontinental Warschau

IHG hat eine nette Sommerpromotion aufgelegt, bei der jedes Zimmer in Europa zum halben Preis verkauft wurde. Das hat am Wochenende im Intercontinental Warschau, das wie alle Hotels in Warschau am Wochenende sehr niedrige Preise hat, zu absurden Konstellationen geführt. Das konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen. Gegenüber Royal Ambassadors ist das Hotel sehr großzgügig und lässt die Wahl zwischen einem Club Zimmer oder einer Suite. In einer Suite war ich letztes Jahr, jetzt wollte ich mir den Club ansehen, über den liest man ja nur Gutes.

Der Check-in war sehr freundlich. Es gab wie ich es wollte ein Royal Ambassador Upgrade in einen Club Corner-Room mit Club Zugang und natürlich die anderen Royal Ambassador Geschenke (Internet, Minibar, Film, Obst, Mineralwasser usw.).

Das Zimmer war großartig. Es war in einem hervorragenden Zustand, super sauber und eigentlich enorm. Die Suite, die ich letztes Mal hatte, war auf der “schlechten” der Stadt abgewandten Seite, dieses Zimmer bot hingegen das volle Panorama von Warschau mit Blick auf den Kulturpalast, Altstadt und City. Die riesigen Fenster im Zimmer und Badezimmer mit diesem wunderbaren Ausblick haben eine irrsinnige Leichtigkeit vermittelt und ich kann eigentlich nur von diesem Zimmer schwärmen. Viel besser, als die Suite.

Der Club war hervorragend. Ein gutes Frühstück, das dem Hotelfrühstück um nichts nachgestanden ist. Beim Evening Spread haben sich die Tische gebogen. Ja, die positiven Meinungen über diesen Club stimmen.

Ja, ich muß aber noch einen Kritikpunkt anbringen. Der Hotelpool und das Fitnesscenter sind verbesserungsfähig. Da passt Sauberkeit, Service und Anzahl der Gäste nicht zusammen.

Fazit: Das Intercontinental Warschau betreibt auf den Club Etagen eigentlich ein eigenes Hotel im Hotel. Club und Club Etagen dieses IC kann man wirklich empfehlen.

IntercontinentalWarsaw1 (more…)

Hyatt Regency Warschau 2

Mit 6000 Punkten und einer verdammt niedrigen Daily Rate hatte ich wieder das Hyatt in Warschau gebucht. Ich muß schauen, dass ich auf meine 25 Aufenthalte dieses Jahr komme, denn ich möchte meinen Hyatt Diamond Status nicht gern verlieren. Leider sind internationale Hyatt Hotels eher selten, sodaß 25 Stays schon eine Herausforderung sind.

Hatte ich bei meinem letzten Aufenthalt eine Regency Suite als Upgrade erhalten, so war es dieses Mal eine Executive Suite in der obersten Etage. Der Check-in war nicht so schnell, aber noch immer gewöhnt freundlich und zuvorkommend.

Die Suite war perfekt. Absolut leise, in einem unberührten Zustand, perfekt sauber und mit angenehmer Einrichtung. Das Preis-Leistungsverhältnis ist angesichts dieser Suite für mich noch immer unbegreiflich, in einer positiven Art und Weise.

Der Evening Spread in der Lounge war hervorragend. Mit Maki kann man nichts falsch machen. Auch das Frühstück im Restaurant am nächsten Morgen war perfekt.

Fazit: Ein unglaublich tolles Hotel mit unglaublich niedrigen Preisen.

HyattWarsaw1 (more…)