Viele meiner Leser verwenden einen Avios.com Account zum Transfer von Avios. Der Datenabgleich mit British Airways Executive Club macht gerade Probleme …

British Airways Executive Club, Iberia Plus und Avios.com verwenden alle Avios. Zwischen Iberia Plus und British Airways Executive Club lassen sich wie gewohnt die Avios herumschieben. Da gibt es kein Problem.

Hat man aber einen Haushaltsaccount bei British Airways Executive Club funktioniert ein Transfer von Iberia Plus dann aber nicht. Ein Ausweg war immer schon ein Transfer über Avios.com.

Eine Kurzanleitung dazu: AVIOS zwischen British Airways und Iberia transferieren – KURZANLEITUNG

Manche meiner Leser wollen bei Iberia Plus die günstigen Avios Promos mitnehmen und dann über einen Haushaltsaccount bei British Airways Executive Club diese Avios auf einen Account zusammenführen.

Mit dem Umweg über Avios.com hat man die Sperre umgehen können. Man hat sich also einen UK Avios.com Account mit einer entlehnten Adresse erstellt und über Avios.com die Avios transferiert.

Da macht Avios.com und British Airways Executive Club leichte Probleme: Probleme beim Avios Transfer – Der Hack ist nicht mehr möglich!

Die Adresse zwischen den Accounts muss identisch sein. Einer meiner netten Leser hat sich damit beschäftigt und einen Workaround beschrieben:

“bei Transfer vom Avios account zum BA EXE Haushalt muß die Postleitzahl von beiden Konten identisch ein, d.h. der im Avioskonto verwendete UK Postcode muß im BA Exe Haushaltskonto in der Anschrift geändert werden (nur die PLZ). kann nach Transfer wieder nach Neuanmeldung in die richtige PLZ geändert werden”

Ich habe es nicht ausprobiert, aber ich stelle es mal als Anregung zur Diskussion. Letztlich muss man aber damit rechnen, dass der Workaround über einen Avios.com Account mit einer Fake Adresse in UK vielleicht zu Problemen führen kann.

KOSTENLOS: Mit Abschluss der American Express Gold erhält man gerade in vielen Meilenprogrammen 12 000 Meilen!

You have Successfully Subscribed!