Jetzt drehen wir die Story hoch. Mit 5 Stays und 90 Euro kann man Accor Le Club Platinum machen …

Hier wird jetzt diese ursprüngliche Story nochmals verbessert: Mit 10 Stays Accor Le Club Platinum bis Ende 2019!

Fairmont wird 2018 in Accor gemeinsam mit Raffles und Swissotel Hotels integriert. Das Fairmont Loyalitätsprogramm President’s Club wird zu Accor Le Club.

Zur Swissotel Merger Page: Swissôtel Circle will merge with Le Club AccorHotels on 2 July 2018.

Zur Fairmont Merger Page: Fairmont President’s Club will merge with Le Club AccorHotels on July 2, 2018.

Mein Beitrag dazu: Fairmont President’s Club wird zu Teil von Accor Le Club

Für die Zusammenführung von Accor Le Club mit Fairmont President’s Club gibt es einen genauen Plan und welcher Status was bringt. Ein Leser hat mich jetzt auf einen echt netten Deal hingewiesen:

“Du brauchst doch nur 5 Stays oder 10 Nächte für Platinum. Einfach über Umwegen. Nach meinem Verständnis erhälst du nach 5 Stays/10 Nächte den Premier Status und kannst noch die Gold Karte bei Accor kaufen (99 Euro) und mit dem Zusammenschluss am 2. Juli werden die beiden zum Platinum zusammengeführt. Oder habe ich das falsch gelesen?”

Hat man nämlich einen Fairmont und einen Accor Status gemeinsam, dann werden die beim Merger zusammengezählt und ergeben einen höheren Accor Status:

Fairmont President’s Club Gold und Accor Le Club Gold ergibt dann Accor Le Club Platinum bis Ende 2019!

Wir brauchen einen Fairmont Premier Status!

Wer nun keinen Fairmont Premier Status hat, kann hier die Übergangsfrist beim Merger ausnutzen. Der Ablauf des Übergangs:

“Fairmont President’s Club will be ‘business as usual’ until July 1, 2018. Your membership will renew as usual on March 1, 2018, at which time your status will be updated based on your 2017 nights and stay history. Elite members will receive annual e-certificates at this time, which will remain valid until February 28, 2019.
On July 2, 2018, you will receive membership status in Le Club AccorHotels matched to the highest Fairmont President’s Club membership status you achieve as of July 1, 2018(1).
Any qualifying stays and nights you have with Fairmont President’s Club between January 1 – July 1, 2018, will also count toward a higher Fairmont President’s Club status for the remainder of the program and a higher Le Club AccorHotels status at the time of integration.”

Wer im nächsten Halbjahr bis 01.07.2018 5 Stays bei Fairmont (nicht bei Accor Le Club!!!) im President’s Club schafft bekommt den Premier Status.

Wir brauchen einen Accor Le Club Gold Status!

Den kann man sich echt sehr easy holen. Um 90 Euro verkauft Accor eine Mitgliedschaft für die Ibis Business Card. Die kommt auch mit einem Accor Gold Status.

Zu meinem Beitrag dazu: Accor Le Club GOLD Status: 90 Euro

Zur Promotion Page: Ibis Business Card

Fairmont Premier mit 5 Stays im ersten Halbjahr von 2018 und ein gekaufter Le Club Gold Status sollte beim Merger dann Le Club Platinum ergebe. 5 Fairmont Stays sind in Asien easy zu machen. Im Vergleich dazu ist ein echter Accor Le Club schwierig zu erreichen. Man braucht dafür 60 Nächte oder 14 000 Statuspunkte. Effektiv benötigt man also 5 600 Euro Umsatz (ausgenommen Ibis, Adagio usw.) in den Accor Marken, um die 14 000 Statuspunkte zu erreichen. Da hören sich doch 5 Stays bei Fairmont und 90 Euro für die Ibis Business Card besser an ;)

Derzeit bekommt man einen unglaublich hohen Bonus für eine Kreditkarte. Mit Abschluss der DE American Express Platinum erhält man 60 000 Meilen. Hier bei Boardingarea kann ich euch das anbieten:

You have Successfully Subscribed!