SUPER: Etihad wertet die Amenity Kits auf

Die Etihad Amenity Kits werden deutlich aufgewertet …

Etihad hat im Vergleich bei der First und Business sehr lange den Ton angegeben. Die haben sich mit Luxusprodukten sehr ausgetobt.

In letzter Zeit hat es leider ein wenig Cost Cutting gegeben. Ich werde meine Beiträge hier nicht verlinken. Das war ja nicht so toll. Etihad hat scheinbar auf die Kunden gehört und nachgebessert.

Es gibt nun auf bestimmten Strecken neuerdings Kaviar (die A380 Routen): KAVIAR nun auch in der Etihad First

Bei den Amenity Kits wird auch die Qualität höher gedreht. In der Business gab es so eine Neopren-Plastiktasche. In der First war es eh schon jetzt ein hochwertiges Produkt eines Designers.

Für Business und First hat man nun Acqua die Parma als Partner.

Das schaut wirklich gut. Gefällt mir. Etihad besinnt sich scheinbar der Ursprünge. Jetzt hoffen wir nur, dass es diese Amenity Kits auch auf allen Flügen – und nicht nur auf den Nachtflügen – gibt.

Zur Promo Page: Introducing our new amenity kit in Business Class, First Class & The Residence

Bist du auf der Suche nach einer kostenlosen Reisekrankenversicherung? Das klappt so: Meine Lieblingskreditkarte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Prev
REVIEW: Sheraton Hong Kong – Suite

REVIEW: Sheraton Hong Kong – Suite

Review einer Suite im Sheraton Hong Kong

Next
DEAL: British Airways Business London – Hawaii (Return): 1750 Euro

DEAL: British Airways Business London – Hawaii (Return): 1750 Euro

Mit der British Airways Business von London nach Hawaii

You May Also Like