Review der Lufthansa Lounge im Delhi International Airport …

Die Singapore Airlines Lounge (Review) und die Lufthansa teilen sich den gleichen Zugang (und auch die Nassräume). Der Weg ist ein wenig verworren. Man muss mal mit dem Lift hoch und dann durch wilde Gänge bis zu den zwei Lounges laufen.

Die Singapore Airlines Lounge und Lufthansa Lounge haben nur beschränkte Öffnungszeiten. Sie überschneiden sich aber. Wird es in der Singapore Airlines Lounge voll, kann man ja ohne Problem mit Status oder Ticket auch in die Lufthansa Lounge. Die Lufthansa Lounge ist weitläufiger und eigentlich auch besser.

Lufthansa unterhält da in Delhi eine sehr moderne Variante der Lufthansa Lounges. Sie ist wirklich sehr groß. Das Design ist schon eine aktuellere Variante der LH Lounges. Nach oben ist sie in einen Lichthof offen (ohne Tauben). Aussicht gibt es aber keine.

Die Lounge war penibel sauber. Kellner haben serviert. Das Catering hat super ausgesehen.

Lufthansa betreibt da eine wirklich sehr gute Lounge in Delhi. Auch wenn ein A380 abgeht, ist die Lounge von der Größe her ganz in Ordnung. Das Catering hat mich positiv überrascht. Gut gemacht Lufthansa.

Meine ganze Tour: Catch me – In zwei Monaten durch Asien und die Schweiz

Have FUN ;) Bist du ein Fan meiner Page? Teilt meine Beiträge doch bei Facebook oder Twitter!