IST HALT SO: Austrian A319 Business London – Wien

Mit der Austrian A319 Business von Wien nach London …

London (LHR) – Wien (VIE)
A319 – Business
Deal: United MileagePlus Ticket mit 30% BONUS beim Transfer von Hotelpunkten zu United
Champagner: —

Nach meiner First Tour von Peking nach London (EIN ERLEBNIS: Air China 777 First Peking – London) ging es mit Austrian weiter nach Wien. Wenn man von einer internationalen First auf eine Inner-europäische Business umsteigt, dann ist es immer ein echter Schlag in die Magengrube.

Das Boarding hat eigentlich gut funktioniert. Sitzplatz hatte ich mir 1A gesichert. Die Business war mit zwei Reihen relativ klein. 1A ist halt immer sehr ruhig und angenehm.

Pre-departure Drink: No. Small-Talk: No. Wie üblich war der Sitz zwischen den Business Plätzen freigehalten. Decke: No, aber auf Nachfrage dann doch. Polster: No.

Das Catering bestand aus einem Getränk und eben dem Tray. Das Schwammerlgulasch war eigentlich ganz in Ordnung. Eintöpfe eignen sich immer sehr gut für Flüge. Diese Roulade als Nachtisch hatte einen sehr industriellen Charakter.

Zweites Getränk: No. Flugblegleiter hat sich in der Galley versteckt: Yes!

Hier war es ein Rückflug auf einem Meilenticket. Ich hab’ das halt einfach angehängt. Wie man die Inner-europäische Business voll verkauft, das bleibt mir schon irgendwie ein Rätsel. Cost Cutting ist da an einem Punkt, wo man nicht mehr viel entfernen kann.

Kommentare 11
  1. ich versteh es auch nicht – ich glaub die einzige, echte Business innerhalb Europa bietet nur noch TK und halt LATAM auf 5th Freedom oder?

    1. TK hat mittlerweile auch einige Airbus aus der A320-Serie mit all-Economy Bestuhlung und ‘Euro’-Business mit verschiebbaren Vorhang und freiem Mittelsitz.

    2. Stobart Air fliegt mit zwei Embraer 195 für BA im Wet Leasing von und nach London City und 6 echten Business-Reclinern (1-2-Anordnung).
      Hängt mit der Anschaffung der gebrauchten Flugzeuge aus Australien zusammen.

  2. Bin im Oktober noch Austrian Business geflogen (bezahlt) und fand es im Rahmen des Mangels noch ganz ordentlich. Crew teilweise wirklich sehr gut, Essen überdurchschnittlich, jedenfalls verglichen mit Lufthansa und Swiss. Was gar nicht geht ist die Business Lounge Schengen Wien und natürlich das in ganz Europa lächerliche Hardprodukt. Soviel ich weiß hat TK mittlerweile auch ungestellt. Es gibt noch ein paar Chancen bei Iberia und zum Beispiel auf der MAD-BCN Route.

    1. Erst letzte Woche mit TK von IST nach FRA und vor 2 Wochen die Umgekehrte Richtung. Da war alles noch extrem gut. Hoffe die bauen nicht ab

  3. @ steffen Ne, auf Aeroflot oder auf utair zb gibt’s auch echte Business in Europa. die ist sehr gut sogar, also mit breitem normalem Sessel, nicht dem was os bietet. Und ja @yhbu. Ich mag die os biz auch nicht sonderlich und die deutschen mögen mich jetzt geisseln, aber ich finde die LH biz auf Kurzstrecke wesentlich besser als die von os…

    1. Ich finde das LH Catering auf der Kurzstrecke auch besser. Wobei hier das Gulasch ganz in Ordnung war. Es ist halt natürlich ein sehr dankbares Gericht fürs Flugzeug.

  4. So manches Mal kostet die Business nur 20 oder 40 Euro mehr – aber dafür gibt’s HON Meilen. Und gegessen wird nicht an Bord sondern in der Lounge.

    Was die Betreuung angeht muss ich wiedersprechen. Ich werde fast immer hervorragend betreut, Small-Talk gibt’s auch und Weinnachschub eigentlich immer.

    1. Da war das Essen zumindest in der J-lounge das Letzte. Ich buche häufig J, weil der Aufpreis niedriger ist als der Preis für mein benötigtes Zusatzgepäck

  5. Abgehend von Wien muss sich die AUA schon irgendwie was überlegen. Ich war erst kürzlich mit Easyjet auf einer ihrer Premium Strecken (teuer) unterwegs. Da kann die Austrian schon nicht mehr mit. Auch von Publikum und Herangehensweise war das auf Level Austrian. Es gibt natürlich wilde Laudamotion Strecken, aber die gibts auch bei Austrian.

    Lowcost greift ab Wien sehr stark an und die fahren alle IMO ein höheres Servicelevel, als an anderen Airports.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Prev
Ein Star Alliance Business Sale Budapest – Nordamerika (Ost- und Westküste)

Ein Star Alliance Business Sale Budapest – Nordamerika (Ost- und Westküste)

Mit der Air Canada, Lufthansa, Austrian oder Air Canada Business von Budapest

Next
SCHÖN, aber: Parisi Udvar Hotel Budapest – Unbound Collection by Hyatt – Suite

SCHÖN, aber: Parisi Udvar Hotel Budapest – Unbound Collection by Hyatt – Suite

Es hat mich wieder mal ins Parisi Udvar Budapest gezogen

You May Also Like

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!