Hier der Link zur offenen Covid-19 Impfung in Serbien …

AKTUALISIERUNG: Serbien hat am 09.04. die offene Impfung für Reisende pausiert. Österreichische Medien berichten über die Wiederaufnahme der Impfung von Ausländern.

Serbien impft seit einiger Zeit alle – wirklich alle – Leute die ihnen irgendwie in die Finger kommen gegen Covid-19 durch. Eine albanische Airline hat z. B. die Mitarbeiter geschnappt und ist nach Belgrad zur Impfung geflogen.

So ganz ohne System läuft das natürlich nicht ab. Man meldet sich bei der Anmeldepage – mit der Möglichkeit Impfstoffe auszuwählen – an.

Die Page ist leider vollkommen in Kyrillisch und die Google Chrome Translate Extension tut sich da sehr schwer. Die Formulartexte kann man in Google Translate rüberziehen und so übersetzen.

Man erhält dann einen Terminvorschlag und kann sich die Impfung in Serbien kostenlos abholen. Vor einer Reise nach Serbien ohne Terminvergabe wird von serbischen Behörden abgeraten. Ohne Termin gibt es keine Impfung.

Die Infos (mit Google Translate):

“Was ist das für ein Service?
Wenn Sie einen einfachen Fragebogen ausfüllen, möchten Sie den COVID-19-Impfstoff erhalten.
Wenn Sie den Fragebogen ausfüllen und die Anfrage senden, geben Sie nicht Ihre Einwilligung zur Impfung, sondern drücken nur Ihr Interesse aus. Die Einwilligung zur Impfung ist ein Dokument, das von einem Arzt unterschrieben wird. Wenn Sie sich für eine Impfung entscheiden, unterschreiben Sie dieses Dokument dort.
Sie können Ihr ausdrückliches Interesse jederzeit ändern oder löschen.
Sie müssen kein registrierter Benutzer des eGovernment-Portals sein, um diesen Dienst zu starten.
Wie fülle ich den Fragebogen aus?
Um Ihr Interesse auszudrücken und den Fragebogen auszufüllen, klicken Sie auf die Schaltfläche “Dienst starten”.
Danach müssen Sie das Formular ausfüllen und die erforderlichen Informationen bereitstellen.
Es ist notwendig, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer zu hinterlassen, damit wir Sie später kontaktieren und das Datum der Impfung bekannt geben können.
Sie können jede Art von Impfstoff auswählen, für die die Agentur für Arzneimittel und Medizinprodukte (ALIMS) Sicherheit, Wirksamkeit und Qualität bestätigt hat, oder Sie können den gewünschten Impfstoffhersteller auswählen (einen oder mehrere).
Nachdem Sie den Fragebogen erfolgreich per E-Mail und SMS ausgefüllt haben, erhalten Sie eine Bestätigung mit Details.
Woher weiß ich, wann mein Impftermin sein wird?
Nachdem Sie Ihr Interesse bekundet haben, werden wir Sie per E-Mail und SMS über das Datum und den Ort der Impfung informieren, abhängig von der Priorität der Impfung, die vom Institut für öffentliche Gesundheit “Dr. Milan Jovanović Batut” festgelegt wird.
Kann ich den Fragebogen auch für engere Familienmitglieder ausfüllen?
Ja, Sie können diesen Fragebogen für enge Familienmitglieder ausfüllen. Alles was Sie tun müssen, ist ihre Daten korrekt einzugeben und einen Kontakt zu hinterlassen. Wenn ein Familienmitglied kein Mobiltelefon oder keine E-Mail-Adresse hat, können Sie Ihr eigenes angeben.”

Zur Anmeldepage: Interessenbekundung zur Impfung gegen COVID-19

Ich denke für meine umtriebigen Leser vielleicht ein interessanter Link (er ist versteckt und man sucht sich danach dämlich). Serbien ist ja für uns hier nicht aus der Welt.


Schau doch mal in der größten deutschsprachigen Gruppe für Vielreisende vorbei: Vielflieger Lounge – Tipps & Tricks für Vielflieger

BoardingArea

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!