Nordkorea kann man ja als ein durchwegs nach außen verschlossenes Land bezeichnen. Trotzdem findet man eigentlich sehr viele Informationen über die staatliche Airline Air Koryo. Sie ist irgendwie zu einem Must-See für Airline Geeks geworden :DDD

airkoryo

Ein wirklich interessanter Twitter Account verschafft Eindrücke in Air Koryo. Der Account gibt vor, eine Stewardess von Air Koryo zu sein. Das kann man jetzt glauben oder auch nicht. Twitter hat keine Klarnamen-Pflicht. Man kann sich mit mehreren Namen und mehreren Accounts anmelden. Die Twitter App erlaubt sogar relativ einfach das Wechseln zwischen Accounts. Ich persönlich bin mit nicht so ganz sicher, ob das wirklich eine Flugbegleiterin von Air Koryo ist. Bei den Fotos findet sich eine Fotoshop Air Koryo A380. Und dieses Foto sieht einem Interflug A380 Bild verdammt ähnlich.

Der Interflug Twitter Account ist eine Sammlung von Bildern der alten DDR Interflug. Jetzt eben auf Twitter. Lustig anzusehen und ein netter Zeitvertreib die Bildergalerie einmal durchzustöbern. Für alle Ostalgie Fans eine absolute Must-See Page.

Interflug auf Twitter: @InterflugDDR

Ob Air Koryo Stewardess wirklich eine Flugbegleiterin von Air Koryo ist, sei dahingestellt. Aber sie bietet eine wunderschöne Sammlung von Bildern aus und um Air Koryo. Sehenswert! Nirgends wird man so viele Fluggeräte russischer Bauart noch in Betrieb sehen wie bei Air Koryo.

Air Koryo Stewardess auf Twitter: @misskimpyongya1

Achja, auch ohne Twitter Account kann man sich die Bilder ansehen. Für die ersten Schritte bei Twitter: 88 Twitter Accounts zum Folgen!!!