An manche Dinge in dieser Szene kann ich mich nur schwer gewöhnen. Sie sind mir von meiner Grundeinstellung so absolut fern, dass ich mich nur schwer in diese Handlungen hineinversetzen kann …

RyoanjiTempel1

Mein Blog ist mein Hobby und ich mag es echt sehr. Man kann den Leuten bei ihren Reisen ein wenig weiterhelfen und einfach mehr rausholen. Meine Leserschaft ist nett und ich hab’ ganz viele gute Kontakte zu den Leuten hier auf dem Blog. Ich versuche auch jedem per Twitter, Facebook, Instagram oder auch Email zurückzuschreiben. Viele Blogger sind abgehoben und tun das nicht, aber nehme mir dafür echt Zeit.

An manche Dinge in dieser Szene kann ich mich nur schwer gewöhnen. Ich denke auch vielen meiner Lesern geht es ähnlich, wenngleich sie viele Dinge nicht so abbekommen wie eben ein Blogger.

Der Umgangston ist mir oft zu ruppig. Hier auf meinem Blog geht’s recht chillig und entspannt zu. Keiner soll den anderen beleidigen oder demütigen. Das hat da keinen Platz. Dafür sorge ich schon. Mein Blog, meine Regeln. In den Foren ist es aber ein wenig anders. Dort geht es teilweise echt schlimm zu. Neue User in den Foren werden prinzipiell von alten Usern zurückgestutzt und als unerfahren hingestellt. Aber nur weil man einen neuen Account besitzt, bedeutet das noch nicht zwingend, dass man vielleicht keine Erfahrung hat. Man hat vielleicht nie an der Diskussion partizipiert, kennt sich aber gut aus. Kann ja sein. Aber grundsätzlich wird angenommen, dass das nicht so ist und man fährt einige Attacken. Was die Leute mitunter in den Foren schreiben ist teilweise so hart, das würden sie sich nie trauen, jemanden ins Gesicht zu sagen. Die ganze Dynamik führt in den Boards mitunter zu soviel Sand im Getriebe, dass neue und gute Ideen und auch Leute einfach zerrieben werden. Ich hab’ den Schlussstrich gezogen. Ich habe alle meine Foren Zugänge still gelegt. Mit der Idee eines Forums hab ich kein Problem und finde die auch eigentlich super. Das Wissen zu teilen macht einfach Spaß, aber der Stil ist ein Hammer.

Ein guter Blog ist leider ein Steinbruch. Seitdem die Menschen Copy und Paste entdeckt haben, ist alles zum Allgemeingut erklärt worden. Ganze Artikel werden wortwörtlich übernommen. Man schreibt sogar meine Fehler ab. Verweise werden überhaupt nicht gemacht und immer wieder finde ich ganze Bilderserien auf anderen Pages. Ich versuche redlich zu schreiben. Es gibt immer einen Verweis. Kein einziges Bild hier ist geklaut. Vielleicht sollte ich meine Beiträge auch mit dem Satz “Wir haben für euch gefunden …” beginnen, aber das ist gegen meine Prinzipien und die Einleitung sollte eher lauten “Wir haben für euch abgeschrieben und den Verweis vergessen …”. Das wäre aber absolut nicht meine Art.

An eine Sache kann ich mich überhaupt nicht gewöhnen, die Morddrohungen. Interessanterweise passiert das immer, wenn ich über Lifemiles Tricks schreibe.

Gestern gab es so einen Beitrag: Lufthansa FIRST Delhi – New York: 1200 Euro (mit Lifemiles TRICK)

Wie ich da auf “Veröffentlichen” gedrückt habe, war mir schon klar, jetzt geht es wieder los. Nun hab’ ich wieder super schlimme Kommentare und Morddrohungen im Email Postfach. Interessanterweise war jetzt 24 Stunden nix. Ich bin schon richtig enttäuscht. Keine einzige Drohung.

Klar, kann man es so nehmen wie Justin Ross Lee: “Es ist besser sie hassen mich, als sie schlagen ihre Frauen.” Aber wenn man so ganz schlimme Emails bekommt, ist es schon irgendwie seltsam. Ich habe keine Furcht, denn der Herrgott hätte mich schon sehr oft zu sich berufen können. Dafür hätte er wahrscheinlich keinen durchgeknallten Lifemiles Trickser gebraucht und es sich einfacher machen können.

Gerade die Lifemiles Tricks führen bei ganz vereinzelten Typen (nennen wir sie mal so) zu sehr seltsamen psychischen Zuständen. Man musste sogar bei Flyertalk die Diskussion schließen und erneut beginnen, weil sie sich so in der Diskussion zerfetzt haben.

Für mich ist das ein großes Rätsel, warum Leute im Internet so ausrasten können. Interessanterweise ist es aber eben nicht bei jedem Thema. Error Fares werden nicht mal kommentiert und da ist auch viel zu holen. Gerade bei Lifemiles Tricks rasten einzelne Typen aus. Für mich noch immer ein echtes Mysterium!

RyoanjiTempel1