Echt faszinierend, was man auf so einer kurzen Strecke anbieten kann. Etihad presst einen vollen First Flug in einen 5 Stunden Trip. Da kann ich nur sagen: Yeah!!!

EtihadFirstAbuDhabiIstanbul1

Abu Dhabi (AUH) – Istanbul (IST)
A330-300 – Diamond First
Etihad Meilenticket
Champagner: Bollinger Grande Annee 2005; Duval Leroy Rose

Ich habe einige Meilen in meinem Etihad Account – und habe noch immer welche übrig – und wollte sie einfach verbrauchen. Man sollte keine Meilen horten, einfach immer gleich verbrauchen. Weg mit ihnen!

Vom Park Hyatt Dubai (Review) hat mich eine Etihad Limousine (Review) abgeholt. Nach einer sehr schnellen Autofahrt und einige Fahrfehler später war ich vollkommen munter und auch am Flughafen Abu Dhabi. Die neue Etihad First Lounge (Review) hat mich wieder mit Etihad versöhnt. Foie Gras, Champagner und Ravioli mit gehobeltem Trüffel konnten mich auf den Flug super einstimmen.

Leider gibt es am Flughafen Abu Dhabi keine Begleitung für First Passagiere. Man muss sich also den Weg durch das derzeitige Chaos an diesem Flughafen selbst bahnen. Man merkt das hohe Passagieraufkommen und die Limits des Airports. Beim Gate war der absolute Irrsinn ausgebrochen. Ich habe mich brav zu der Tafel First und Business gestellt. Hinter mir hat sich dann eine riesige Traube an Passagieren gebildet, ohne irgendeine Ordnung. Ich durfte dann nicht mehr beim Schild Business und First stehen bleiben. Nachdem ich dem Mitarbeiter des Gates meinen Boarding Pass gezeigt habe, sollte ich mich hinsetzen. Ohne eine einzige Ansage hat man das Boarding eröffnet und auch durchgeführt. Keiner wusste mehr, ob jetzt die Business oder die Economy dran ist. Es war ein komplettes Durcheinander. Dann haben die Mitarbeiter des Gates noch Diskussionen über das Manual geführt. Ich bin dort sitzengeblieben, wo man mir eben den Platz zugewiesen hat und habe mir diese Vorstellung gegeben. Mir war klar, ich möchte so einen Business Bus. Ich wollte nicht in einen Bus gestopft werden. Irgendwann ist dann auch ein Business Bus gekommen. Ein Mitarbeiter hat mich dann geholt und ich durfte in diesem Bus fahren. Den hat man aber auch noch mit Economy Passagieren angefüllt. Ich hätte also einen anderen Bus auch nehmen können. Für dieses Boarding bekommt Etihad von mir keinen Preis. So verlädt man normalerweise keine Passagiere auf einem First Ticket. Man könnte sich vielleicht Inspirationen bei anderen Airlines holen.

In der Etihad First ist man dann sofort in einer anderen Welt gewesen. Man hat mich zu meinem Platz geführt und es gab gleich die erste Runde Champagner. Die Etihad First Sitze liebe ich. Sie haben ein wunderschönes Design, sind bequem und man kann sie vollkommen schließen. In so einer First kann man wirklich lange Strecken auch fliegen.

Es haben sich dann die super netten Flugbegleiterinnen der First vorgestellt. Die Managerin des Fluges kam vorbei. Man hat ständig ausgeteilt: Pyjama, Amenity Kit, Magazine, noch eine Runde Champagner, Datteln. Nach dem Chaos beim Boarding war die entspannte Stimmung in der First für mich total faszinierend. Ja, so kann man auch eine Wartezeit für den Abflug am Flughafen Abu Dhabi gut verbringen. Nach einer Runde arabischen Kaffee ging es mit Verspätung nach Istanbul.

Ich hatte ja schon in der Lounge gegessen, aber gegen ein zweites Frühstück kann man ja nichts haben. Früchte und Käse waren hervorragend. Den Bagel fand ich ein wenig basic für ein First Produkt.

Man hat mir dann noch mein Bett gerichtet. Ich habe mir sogar den Pyjama angezogen und ein kleines Nickerchen bis Istanbul gemacht. Mit Kaffee wurde ich geweckt und dieser kurze Flug war auch schon vorbei.

Die Flugbegleiterinnen der First waren absolut liebenswert und freundlich. Von der Mannschaft auf diesem Flug bin ich echt noch immer begeistert. Man hat mir einen hervorragenden First Flug komprimiert auf fünf Stunden geboten.

Ein perfekter Flug in einer schönen First. Leider zu kurz!

EtihadFirstAbuDhabiIstanbul2 EtihadFirstAbuDhabiIstanbul3 EtihadFirstAbuDhabiIstanbul4 EtihadFirstAbuDhabiIstanbul5 EtihadFirstAbuDhabiIstanbul6 EtihadFirstAbuDhabiIstanbul7 EtihadFirstAbuDhabiIstanbul8 EtihadFirstAbuDhabiIstanbul9 EtihadFirstAbuDhabiIstanbul10 EtihadFirstAbuDhabiIstanbul11 EtihadFirstAbuDhabiIstanbul12 EtihadFirstAbuDhabiIstanbul13 EtihadFirstAbuDhabiIstanbul14 EtihadFirstAbuDhabiIstanbul15 EtihadFirstAbuDhabiIstanbul16 EtihadFirstAbuDhabiIstanbul17 EtihadFirstAbuDhabiIstanbul18 EtihadFirstAbuDhabiIstanbul19 EtihadFirstAbuDhabiIstanbul20 EtihadFirstAbuDhabiIstanbul21 EtihadFirstAbuDhabiIstanbul22

Derzeit bekommt man einen unglaublich hohen Bonus für eine Kreditkarte. Mit Abschluss der DE American Express Platinum erhält man 60 000 Meilen. Hier bei Boardingarea kann ich euch das anbieten:

You have Successfully Subscribed!