COOL: Singapore Airlines First Class Check-in

Der Singapore Airlines First Class Check-in kann schon was …

Singapore Airlines bietet bei der First leider keine Begleitung an. Dafür hat man aber einen privaten Check-in Bereich. Abgetrennt von der Haupthalle gibt es eine eigene Vorfahrt und eine Art Lounge für den Check-in.

Einerseits ist es mal so eine Lounge (Getränke habe ich keine gesehen, aber gibt es vielleicht). Da sind dann die Schreibtische für den Check-in. Alles sehr elegant und vornehm.

Man gibt das Gepäck ab. Ein Mitarbeiter verschwindet damit irgendwohin. Dann gibt es sitzend die Boarding Pässe.

Über einen kleinen Ausgang kommt man für ein paar Meter in die Check-in Halle. Gleich gegenüber ist die private Sicherheitskontrolle der Singapore First. Aufgrund der eher geringen Anzahl von Gästen in der First ist man da in ein paar Minuten durch.

Gleich gegenüber von der First Sicherheitskontrolle befindet sich gleich auch der Aufgang zur Singapore SilverKris Lounge. Wenn man sich bemüht würde ich mal sagen, dass man in fünf Minuten vom Auto in der Lounge sein könnte. Das geht schon sehr schnell.

So private Check-in Bereiche und Kontrollen sind wirklich toll. Die machen ein wirkliches Premium-Erlebnis erst aus. Was nützt eine Einladung für einen Fast Track, wenn der dann eh nicht offen ist. Was Singapore Airlines hier für die First anbietet, das hat schon Hand und Fuß.

Bist du auf der Suche nach einer kostenlosen Reisekrankenversicherung? Das klappt so: Meine Lieblingskreditkarte!

Kommentare 9
    1. Ehrlich 0. Ich fliege nur F und C, da bringt sich das nichts. Gute Senator Lounge habe ich in der Nähe keine. Für die Austrian Senator Lounge in Wien tue ich mir das nicht an. Ist man an LH und deren Lounges in DE angewiesen, dann würde die Sache anders aussehen. Nur bin ich das nicht.

      Ein Status passiert mir manchmal eher. Ich lasse die dann eigentlich immer verfallen. Das hört sich ein wenig unglaublich an.

      Das mit den Statusprogrammen muss man wirklich abwägen. Ich sage nicht, dass es keinen Sinn macht. Für mich bringt es nix.

      Wenn auf Status gehen, dann Gyros Gold.

    1. Sehe es ähnlich, diese sinnlose Hatz nach einem Gold Status dieser 3 großen Allianzen ist vollkommen sinnlos. So kann man viel freier bei First – und Business Knallern zuschlagen und ist nicht betrübt, nur weil es gerade nicht die passende Allianz ist. Es macht doch viel mehr Spaß, mmer was neues zu probieren. Danke noch für. den Tipp mit Vistara und Darjeeling!!! Habe den SIA Trip im Airbus 350 LR nach EWR noch einmal komplett umgeschmissen. Have Fun!

    2. Ein Freund von mir quält mich ständig mit der Darjeeling Bahn. Sonst wäre ich da gar nicht drauf gekommen. Wo schläfst du? Guest Houses? Da gibt es irgendwie nicht so ganz viel.

  1. Es wird wohl das Glenburn Tea Estate oder das Mayfair Darjeeling. Sehen beide ganz nett aus. Gebe gerne eine Rückmeldung über Aufenthalt und Darjeeling Bahn, Warst du zufällig schon im Hyatt Regency Ahmedabad in Indien ? Überlege dort nach der Positionierung abzusteigen.

    1. Ne Ahmedabad kenne ich nicht. Das Mayfair schaut super aus. Ich glaube das habe ich vor 15 Jahren – als ich noch einen Fernseher hatte – mal da gesehen ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Prev
Ein iPhone oder iPad auf Reisen mit Apple Care austauschen!

Ein iPhone oder iPad auf Reisen mit Apple Care austauschen!

Meine Erfahrung mit einem Austausch eines Iphone auf Reisen

Next
ECHT GUT: Singapore Airlines The Private Room

ECHT GUT: Singapore Airlines The Private Room

Review der The Private Room Lounge von Singapore Airlines am Airport Singapur

You May Also Like