Review einer Suite im Sheraton Grand Taipei …

Taipei hat ganz viele SPG Markenhotels. Nach dem Westin (Review) habe ich mich ins Sheraton Grand geworfen. Ein reserviertes SPG Platinum Suite Upgrade (SPG 50 Nächte) sollte mir definitiv eine Suite sichern.

Sheraton Grand ist eine Untermarke der Sheraton Familie. SPG versucht seit Jahren die Marke Sheraton wieder aufzuwerten. Sheraton Grand passt in dieses Unterfangen gut rein, weil es eben die “besseren” Sheraton Hotels klassifizieren soll. Ich persönlich finde die Unterscheidung Grand Sheraton und Sheraton nicht so ganz stimmig. Viele normale Sheratons sind besser als die Sheraton Grand Hotels. Egal, hier war es also ein Sheraton Grand.

Der Check-in war jetzt nicht überaus höflich oder nett. Wenn es flott meine Suite gibt, man mir die Benefits erklärt, dann ist das auch ok. In der Lobby war sehr viel los, gleichzeitig hat man noch Bauarbeiten beim Eingang gehabt. Also das Hotel befindet sich teilweise in einer Phase der Renovierung.

Die Suite war dann eigentlich sehr schön. Neu renoviert, absolut sauber und für ein Sheraton überaus hochwertig eingerichtet. Eineinhalb Badezimmer haben gefallen. Der viele Marmor und Holz fand ich super. Das japanisch angehauchte reduzierte Design hat einen guten Eindruck gemacht. Die vollen Sweet Sleeper Betten der Sheraton Hotels sind genial. Bis auf die Aussicht war das eine sehr schöne Suite. Gut gemacht Sheraton.

Leider hatte die Suite einen kleinen Schönheitsfehler. Die Bauarbeiten waren unglaublich laut. Ein kurzer Anruf hat mir einen Zimmerwechsel in den zweiten Gebäudeteil gebracht. Die Suite war da komplett baugleich, aber dann vollkommen ruhig. Hotels müssen renoviert werden, das ist klar. Das Hotel hat auf die Problematik vorbildlich reagiert.

Die Club Lounge des Sheraton ist sehr groß. Evening Spread und Frühstück waren ok, aber für ein asiatisches SPG Hotel in der Preisklasse bekommt man normalerweise eine hochwertigere Lounge. Die Lounge war jetzt nicht schlecht, aber da geht in Asien definitiv noch mehr.

Das Hotel hat einen kleinen Rooftop Pool. Das Fitnesscenter ist ausreichend ausgestattet. Das Sheraton besticht sicher durch seine extreme Anzahl an Restaurants und Bars. Die sind sehr beliebt.

Die Location des Sheraton im westlichen Teil von Taipei ist sehr gut. Da hat man gleich die hippen Stadtviertel (z. B. Ximending) in der Nähe. Zu den östlichen Stadtzentren ist es dann aber natürlich eben weiter. Prinzipiell liegt es sehr zentral und gut.

Die renovierte Suite hat mir gut gefallen. Ein Update der Lounge und Hardware (Fitness) wird wahrscheinlich passieren. Das Hotel erfindet sich ja gerade neu. Die Location ist sehr gut. Kann man machen, sicher eine SPG Option in Taipei.

Derzeit läuft auch der beste Kreditkartenbonus der Geschichte: Der beste DE Kreditkartenbonus ever: 60000 Meilen