Review einer Regency Suite im Hyatt Regency Birmingham …

Auf dem Weg nach Stratford-upon-Avon (ins neue Indigo mit IHG Point Breaks) hat es mich für eine Nacht ins Hyatt Regency Birmingham verschlagen. Als Hyatt Fanboy war das natürlich die erste Wahl in Birmingham.

Der erste Eindruck hat mir gut gefallen. Das Hotel hat einen Refresh bekommen und wirkt jetzt viel moderner und luftiger. Der Check-in war freundlich. Als Globalist Upgrade gab es eine Regency Suite.

Die Suite war super. Sie hat in einer hohen Etage einen tollen Ausblick über Birmingham geboten. Alles war sauber, auf die Details hat man geachtet. Das war schon eine sehr ordentliche Business Suite. Alles war sehr wohnlich und aufgeräumt. Hat mir gefallen und möchte ich keine Kritik anbringen.

Die Hardware des Hyatt Regency ist gut. Man bietet ein ordentliches Fitnesscenter und einen Pool. Die Location ist absolut zentral. Das Hotel ist von einer Ausgehmeile umgeben. Das Bullring Shopping Center (so eine Art Zentrum von Birmingham) ist easy zu Fuß erreichbar.

Als Globalist konnte ich natürlich die Club Lounge nutzen. Das Frühstück in ruhiger Hyatt Club Atmosphäre hat Spaß gemacht.

Das Hyatt Regency Birmingham bietet eine sehr gute Qualität. Die Renovierung ist gelungen. Das Hotel ist eine gut funktionierende Maschine.

BoardingArea

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!