Review einer Junior Suite im Hilton Garden Inn Bucharest Old Town …

Rumänien und Hilton ist so eine Art Glücksspiel. Das DoubleTree Cluj City Center (Super COOL: Double Tree by Hilton Cluj City Center – Suite) war super und top. Hilton Sibiu (Mein schlimmster Stay ever: Hilton Sibiu – Junior Suite) und DoubleTree Sighisoara (Es geht noch schlimmer: DoubleTree by Hilton Sighisoara-Cavaler – Duplex Room View) waren Nieten und ganz üble Stays. Also die zwei Hotels sind beim Ranking ganz schlimmer Häuser sicher meine Favoriten.

Das Garden Inn in Bucharest hat super TripAdvisor Bewertungen. Es ist neu und mit Punkten gut machbar. Also wurde es das auch mal.

Die Anreise war mal schwierig. Das Hotel liegt – wie der Name schon sagt – im Old Town. Man kann zufahren, aber das Hotel besitzt keine Garage, kein Valet Parking und liegt in der Kurzparkzone. Infos zur nächsten Parkgarage waren nicht zu bekommen, also musste ich mir mal ein Parkhaus suchen. Vom großen Parkhaus unter dem Platz der Universität ist es schon ein Stückchen. Dafür gleich ein Minuspunkt für ein frisch renoviertes Hotel ohne Parkplätze und ohne Management der Gäste mit Auto.

Der Check-in war lahm. Wirklich langsam. Upgrade war von Zimmer in Zimmer. Auf meinen Hinweis, dass ich auch die 15 Euro Unterschied zu einer Suite bezahlen würde, gab es dann eine Junior Suite. Natürlich zum Preis von 15 Euro Aufpreis. Hilton Diamond Recognition geht sicher besser. Auf das Diamond Frühstück wurde ich hingewiesen.

Das Hilton Garden Inn machte eigentlich einen super ersten Eindruck. Das Haus ist frisch renoviert und man hat ein älteres Palais doch sehr stylish in ein Hotel verwandelt. Blenden wir mal den Obdachlosen, der den ganzen Tag (und auch den nächsten Tag) in der Lobby gesessen ist aus, dann war ich mal wirklich positiv gestimmt. Vielleicht hätte man in der Lobby auch mal aufräumen können, aber es war schon ok.

Die Junior Suite war nicht gut. Es war eigentlich ein Corner Room, der mit einer Junior Suite genau nichts gemeinsam hatte. Bei der Sauberkeit hätte man ein wenig mehr achten können. Für einen Umzug hat es nicht gereicht, aber Housekeeping war nicht gründlich. Auf viele Details war nicht zu schauen, weil da waren nicht sehr viele Gimmicks in der Suite drinnen. Die Einrichtung war neu, aber schon mit deutlichen Gebrauchsspuren. Nett war der Ausblick auf die umliegenden Häuser des Bukarest Old Town.

Die Lage ist eigentlich ganz interessant. Man wohnt direkt in Old Town. Leider hat sich dieser Teil von Bukarest in eine Art Touristenviertel mit Kneipen und Touristenfallen verwandelt. Charmant ist die Gegend nur aufgrund der alten Bausubstanz. Sonst ist das eher eine Art Ghetto für Reisende.

Die Hardware ist beschränkt. Es gibt ein mäßig ausgestattetes Fitnesscenter.

Das Frühstück am nächsten Morgen war recht voll und überlaufen. Es gab nette regionale Produkte, aber sonst war das nicht mein Fall.

Das Haus ist neu und schön. Diamond Recognition schlecht. Sauberkeit mäßig. Hardware schwach. Von den Tripadvisor Reviews und den aufgerufenen Preisen bin ich da ganz erstaunt. Definitiv gibt es in Bukarest bessere Alternativen.

Die Hilton Visa Kreditkarte bringt sofort den Gold Status!

Mit 20 000 Euro Umsatz wird man Hilton Diamond!

23% der Gold Member erhalten ein einfaches Upgrade!
53% der Gold Member bekommen ein Club Zimmer!
13% der Gold Member schlafen mit Upgrade sogar in einer Suite!

Mehr Infos

BoardingArea

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!